Abkürzungen bei Rohstoffen. Gibt es eine Liste?

Frisch zum Rühren entschlossen? Fragen über Fragen? Hier gibt es Antworten, erste Wegweiser und garantiert geduldige Hilfe. Fragen stellen ist ausdrücklich erwünscht!

Moderator: Helga

Antworten

(Hat den Thread eröffnet)
Alchimista
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 25
Registriert: 1. April 2020, 15:48
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Abkürzungen bei Rohstoffen. Gibt es eine Liste?

Ungelesener Beitrag von Alchimista »

Hallo Ihr Lieben,

würdet Ihr bitte einer blutigen Anfängerin eine Frage beantworten: :verlegen:
Rohstoffe enden oftmals in Buchstaben und Zahlenkombinationen. Ist das Hersteller abhängig, also frei erfunden, oder gibt es immer eine Bedeutung?
"HT" z. B. erschließt sich mir nicht.
SE steht wohl für selbst emulgierend und kbA kenne ich auch.
Gibt es vielleicht eine Liste für diese Abkürzungen?
Liebe Grüße von Anke

Benutzeravatar

Heike
Administrator
Administrator
Beiträge: 30942
Registriert: 10. Juni 2007, 20:37
Wohnort: Leverkusen
Kontaktdaten:

Re: Abkürzungen bei Rohstoffen. Gibt es eine Liste?

Ungelesener Beitrag von Heike »

Alchimista hat geschrieben:
19. Mai 2020, 19:39
"HT" z. B. erschließt sich mir nicht.
Diesen Zusatz tragen alte Hobbythek-Rohstoffe. Jean Pütz hat damals verschiedene Handelsprodukte eingekauft (mit den Firmen spezielle Verträge abgeschlossen) und sie als Hobbythek-Produkt mit dem Zusatz »HT« versehen.
Gibt es vielleicht eine Liste für diese Abkürzungen?
Wenn Du auf Kürzel in den Handelsbezeichnungen von Rohstoffen zielst: Nein, die gibt es nicht. Manche Kürzel repräsentieren firmeninterne »Ordnungssysteme«.
Bei Pigmente kann man z. B. gleiche Produkte einkaufen, die jedoch unterschiedliche Tests durchlaufen haben (technische Qualitäten sind z. B. nicht auf Schwermetalle geprüft, während kosmetische oder pharmazeutische Qualitäten genau diese Analysen nachweisen müssen). Welche Qualität man kauft, ergibt sich bei einigen Firmen dann an Namenszusätzen wie z. B. ein C (für »cosmetical use«). So etwas gibt es auch für andere Rohstofftypen.
Liebe Grüße
Heike


(Hat den Thread eröffnet)
Alchimista
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 25
Registriert: 1. April 2020, 15:48
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Abkürzungen bei Rohstoffen. Gibt es eine Liste?

Ungelesener Beitrag von Alchimista »

Liebe Heike,

vielen Dank für die schnelle Antwort. Das macht es natürlich noch verwirrender für Neulinge. ich werde mich weiter tapfer durchkämpfen und setze derweil auf Deine bewährten Empfehlungen.
"Naturkosmetik selber machen" lese ich mit Begeisterung. Ich wünschte nur, ich hätte das Thema 10 Jahre eher entdeckt.
Liebe Grüße von Anke

Benutzeravatar

Ame
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1847
Registriert: 25. März 2012, 22:27
Wohnort: NÖrdliches NiederÖsterreich
Kontaktdaten:

Re: Abkürzungen bei Rohstoffen. Gibt es eine Liste?

Ungelesener Beitrag von Ame »

Manchmal kommt die Abkürzung von den Inhaltsstoffen her, wie bei Dermofeel PGPR (PolyGlycerylPolyRicinoleat), Tego Care CG 90 (Cetearyl Glucoside), wobei auch die Zahlen eine Bedeutung haben, z.B. der Anteil der emulgierenden Monoester
Liebe Grüße,
Ame

Olivenölseifentest-Diagramme: http://domacikosmetika.passhaus.at/doku.php?id=olivenoelseifen:test_olivovych_mydel

Antworten