Ölauszug im Joghurtbereiter?

Frisch zum Rühren entschlossen? Fragen über Fragen? Hier gibt es Antworten, erste Wegweiser und garantiert geduldige Hilfe. Fragen stellen ist ausdrücklich erwünscht!

Moderator: Helga

Antworten
Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
schattenhexe
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 209
Registriert: 27. März 2014, 17:46
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Ölauszug im Joghurtbereiter?

Ungelesener Beitrag von schattenhexe »

Huhu Mädels!

Im Seifentreff warf heute jemand diese Idee von einem Blog in die Runde (siehe hier, etwas runterscrollen, etwa auf der Hälfte des Beitrags) und fragte, ob das Sinn macht bzw. sich so gut umsetzen lässt oder jemand schon mal ausprobiert hat.
Die Frage interessiert mich nun auch und ich dachte mir, dass ihr vielleicht etwas mehr dazu sagen könnt. Einen Joghurtbereiter habe ich bei meiner Mutter sogar noch irgendwo rumstehen - es lebe die Improvisation! :gebete: :bingo:

Liebe Grüße
Jana
"Nicht was wir erleben, sondern wie wir es empfinden, macht unser Schicksal aus."
Marie von Ebner-Eschenbach

Benutzeravatar

Violette
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 494
Registriert: 9. Januar 2016, 20:22
Wohnort: Frankreich

Re: Ölauszug im Joghurtbereiter?

Ungelesener Beitrag von Violette »

Hallo Jana,
ich habe auch schon mal mit dem Gedanken gespielt. In der RK wurde das auch schon mal diskutiert, allerdings weiß ich leider nicht mehr wo. In dem Beitrag wurde auf eine Dissertation hier hingewiesen, in der steht:

"Die Ergebnisse zeigten, dass mit höherer Extraktionstemperatur die Effizienz der Extraktion
aller Pflanzeninhaltsstoffe gesteigert werden kann und zwar nahezu unabhängig von der
Extraktionsdauer. Begrenzender Faktor für die Extraktionstemperatur ist die Haltbarkeit des
Olivenöls, das bei 65°C bereits nach zwei Tagen ranzig wird. "
LG Petra

Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
schattenhexe
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 209
Registriert: 27. März 2014, 17:46
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Ölauszug im Joghurtbereiter?

Ungelesener Beitrag von schattenhexe »

Hmm, ok. Das ist natürlich eine Ansage und war mir so auch schon in den Kopf gekommen. Wobei ich mit dem Joghurtbereiter nun nicht unbedingt den Warmauszug ersetzen wollen würde.
"Nicht was wir erleben, sondern wie wir es empfinden, macht unser Schicksal aus."
Marie von Ebner-Eschenbach

Benutzeravatar

Birgit Rita
Moderator
Moderator
Beiträge: 5296
Registriert: 18. Januar 2012, 22:00
Wohnort: Leverkusen

Re: Ölauszug im Joghurtbereiter?

Ungelesener Beitrag von Birgit Rita »

schattenhexe hat geschrieben:Hmm, ok. Das ist natürlich eine Ansage und war mir so auch schon in den Kopf gekommen. Wobei ich mit dem Joghurtbereiter nun nicht unbedingt den Warmauszug ersetzen wollen würde.
Liebe Jana,
die Seite von Schwatz Katz finde ich trotzdem sehr schön, danke fürs verlinken.
Lieben Grus
Birgit Rita :-)

Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
schattenhexe
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 209
Registriert: 27. März 2014, 17:46
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Ölauszug im Joghurtbereiter?

Ungelesener Beitrag von schattenhexe »

Gern doch :)
"Nicht was wir erleben, sondern wie wir es empfinden, macht unser Schicksal aus."
Marie von Ebner-Eschenbach

Benutzeravatar

Violette
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 494
Registriert: 9. Januar 2016, 20:22
Wohnort: Frankreich

Re: Ölauszug im Joghurtbereiter?

Ungelesener Beitrag von Violette »

schattenhexe hat geschrieben:Hmm, ok. Das ist natürlich eine Ansage und war mir so auch schon in den Kopf gekommen. Wobei ich mit dem Joghurtbereiter nun nicht unbedingt den Warmauszug ersetzen wollen würde.
Dr. Hauschka (WALA) nimmt übrigens frische, zerkleinerte Pflanzen und lässt sie bei 37° (=Körpertemperatur) in Sonnenblumenöl 7 Tage mazerieren.
LG Petra

Benutzeravatar

Inge-Maus
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 184
Registriert: 14. Januar 2015, 08:13
Wohnort: Sachsen

Re: Ölauszug im Joghurtbereiter?

Ungelesener Beitrag von Inge-Maus »

Hallo, :hallo:

ich werde mir demnächst einen Joghurtbereiter von Rommelsbacher zulegen. Lt. Beschreibung kann man mit diesem Gerät auch einen Ölauszug aus Kräutern machen, bei einer Temperatur von 55°.
In den Threads von 2016 habt Ihr ja schon Eure Erfahrungen geteilt. Sei dem sind 4 Jahre vergangen und die Joghurtbereiter sind in der Ausstattung auch immer ausgefeilter geworden.
Gibt es Erfahrungen mit so einem Gerät "neuerer Generation" ?

Ich freue mich auf Eure Antworten. :flower: :flower:
Liebe Grüße
Inge -Maus

Antworten