Was hast du heute gesiedet?

Traumseifen entwickeln, Rohstoffe testen, Siedegeheimnisse teilen, Fehlern auf die Spur kommen – hier ist der kreative Mittelpunkt für Seifensieder.

Moderator: Birgit Rita

Antworten
Benutzeravatar

Elsa
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 593
Registriert: 2. März 2018, 09:35

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Elsa »

Augenweide hat geschrieben:
14. Dezember 2020, 07:36
Ich habe im Grundleim (Palm, Kokos, Olive) einen LU von 3% (mein Erstes-Mal-Sicherheitspuffer, mit weniger habe ich mich nicht getraut) und nach der Heißverseifung im Backofen noch 8% Haselnussöl als ÜF-Öl beigefügt.
Und das Hasenussöl hast du mit berechnet oder einfach so rein wie den Quark und Honig?
Besos Elsa
Jeder Mensch ist sein eigenes Universum. (Bob Marley)

Benutzeravatar

Augenweide
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1021
Registriert: 24. August 2020, 05:57
Wohnort: Geb. in Österreich (Steiermark), jetzt wohnhaft in der Nordeifel in Deutschland

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Augenweide »

Elsa hat geschrieben:
14. Dezember 2020, 09:46
Und das Hasenussöl hast du mit berechnet oder einfach so rein wie den Quark und Honig?
Zweiteres. Laugenberechnung nur für den Grundleim (eben mit 3% LU). :gruebel:

Ich habe gestern noch Kaffeeseifen hinterhergeschossen - zum Üben.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Liebe Grüße
Augenweide

Au·gen·wei·de
Substantiv, feminin [die]
sehr schöner, ästhetischer Anblick, den etwas oder jemand bietet

Benutzeravatar

Helga
Moderator
Moderator
Beiträge: 17709
Registriert: 25. August 2007, 22:37
Wohnort: Traun/OÖ

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Helga »

Augenweide hat geschrieben:
13. Dezember 2020, 07:24
Hier ein schnelles Bild nach dem Ausformen. Schönheitspreis gibt’s keinen :rofl:
Ach was :wink:, die ist noch im Rohzustand, nach Begradigung der Kanten wird sie hübsch aussehen,
und die Kaffeeseife ist der Hammer :). Dich hat also der Virus gepackt :)
Liebe Grüße und noch einen schönen Tag :-)

Helga

Benutzeravatar

Augenweide
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1021
Registriert: 24. August 2020, 05:57
Wohnort: Geb. in Österreich (Steiermark), jetzt wohnhaft in der Nordeifel in Deutschland

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Augenweide »

Helga hat geschrieben:
14. Dezember 2020, 10:53
die Kaffeeseife ist der Hammer :).
Auf die bin ich auch echt stolz :love:
Die ist als Peelingseife gegen schlechte Gerüche (Knoblauch etc.) an den Händen gedacht. Ob sie tut, was sie soll, weiß ich noch nicht.

Grundleim aus Kokos, Olive, Palm, Rizinus und ein wenig Kakaobutter mit 3% UL.

10% Topfen
2% Tonka-Paste
8% ÜF Haselnussöl

Beduftet mit ein bisschen Tonka-Absolue, weil ich nix kaffeeiges da hab :D
Helga hat geschrieben:
14. Dezember 2020, 10:53
Dich hat also der Virus gepackt :)
Angefangen hat alles mit dem Link zu einem Putzseifen-Rezept. Du, liebe Helga, bist der Virus-Spreader (um es in coronakonformer Sprache auszudrücken) :bussi:
Liebe Grüße
Augenweide

Au·gen·wei·de
Substantiv, feminin [die]
sehr schöner, ästhetischer Anblick, den etwas oder jemand bietet

Benutzeravatar

Helga
Moderator
Moderator
Beiträge: 17709
Registriert: 25. August 2007, 22:37
Wohnort: Traun/OÖ

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Helga »

Topfen habe ich noch nicht verwendet, hab meistens nur Sauerrahm im Kühlschrank, aber möchte ich auch mal probieren. 10% hört sich viel an im Gegensatz zu 1-2 EL, aber wird schon passen :). Berechnest Du dann weniger Wasser, bzw. wieviel % Wasser hast Du berechnet?


P.S.: ... wenn sich 2 Österreicherinnen unterhalten :kicher: : Topfen = Quark :)
Liebe Grüße und noch einen schönen Tag :-)

Helga

Benutzeravatar

Augenweide
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1021
Registriert: 24. August 2020, 05:57
Wohnort: Geb. in Österreich (Steiermark), jetzt wohnhaft in der Nordeifel in Deutschland

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Augenweide »

Helga hat geschrieben:
14. Dezember 2020, 11:21
Topfen habe ich noch nicht verwendet, hab meistens nur Sauerrahm im Kühlschrank, aber möchte ich auch mal probieren.
Der war von den Seifen vorgestern noch offen, drum hab‘ ich den wieder genommen. Ich mag ihn generell auf der Haut (z.B. als Maske) ungemein gerne :heart:
Helga hat geschrieben:
14. Dezember 2020, 11:21
10% hört sich viel an im Gegensatz zu 1-2 EL, aber wird schon passen :). Berechnest Du dann weniger Wasser, bzw. wieviel % Wasser hast Du berechnet?
Neumann schreibt 1-2 EL auf 500g GFM.

Und hier zB steht:
Ihr könnt nach der Heißverseifung bis zu 10% Überfettungsöle und bis zu 15% flüssige Zusätze in Form von Milch, Joghurt, Quark, Wasser etc. hinzufügen. Die Prozentangaben beziehen sich auf die Gesamtfettmenge Eures Grundrezeptes (ohne ÜF-Öle).
Abgezogen habe ich nichts. Lauge mit 33% Espresso statt Wasser angerührt. GFM waren 600g ohne ÜF.

On Top am Ende die 60g Topfen (kommt da auch mit 2 EL ganz gut hin) und das ÜF-Öl - beides gar nicht in der Leimberechnung.
Liebe Grüße
Augenweide

Au·gen·wei·de
Substantiv, feminin [die]
sehr schöner, ästhetischer Anblick, den etwas oder jemand bietet

Benutzeravatar

Helga
Moderator
Moderator
Beiträge: 17709
Registriert: 25. August 2007, 22:37
Wohnort: Traun/OÖ

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Helga »

Augenweide hat geschrieben:
14. Dezember 2020, 12:45
... die 60g Topfen (kommt da auch mit 2 EL ganz gut hin)
OK, ich werde künftig besser auch abwiegen :wink:
Danke für die Info :)
Liebe Grüße und noch einen schönen Tag :-)

Helga


Mabibe
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 26
Registriert: 2. November 2020, 14:12

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Mabibe »

Hallo Ihr Lieben,
am Wochenende war ich wieder fleissig :kleinehexe:. Hab eine Seife à la Moja gesiedet, mit 12% Überfettung, bisher maximal mit 10% ÜF gearbeitet, bin schon gespannt auf das Anwaschen :crazy:
Verseift habe ich Babassu, Sheabutter, Sonnenblumen Öl ho, Arganöl, Traubenkernöl und Rizinusöl. Zusätzlich habe ich noch je 4% Zucker und Salz im Laugenwasser gelöst. Das Ganze habe ich im HTCP-Verfahren gesiedet, d. h. kein Aufschmelzen der festen Fette auf dem Herd, sondern direkt mit der heissen Lauge vermischt und dadurch geschmolzen. Dieses Verfahren ist im Moment mein Favorit, es geht so schnell und ohne grossen Aufwand :cool-sun: die Seifen ließen sich am nächsten Tag super ausformen, dank des enthaltenen Salzes sind die Einleger wirklich gut abgebildet. Beduftet hab ich mit einer Mischung aus Rosenholz, Benzoe Siam, Zeder, Zypresse, Rosmarin und Orange. Es riecht himmlisch :hanf:
Ich schick euch mal ein Foto.

Liebe Grüße Sara

P. S. Würde ja gerne mal Eure ganzen Seifenschätze bewundern, kann aber leider die ganzen Fotos noch nicht abrufen. Wie lange dauert es denn, bis man freigeschaltet wird?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar

Helga
Moderator
Moderator
Beiträge: 17709
Registriert: 25. August 2007, 22:37
Wohnort: Traun/OÖ

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Helga »

Mabibe hat geschrieben:
15. Dezember 2020, 17:15
Ich schick euch mal ein Foto.
Bin hin und weg, die sehen ja toll aus :love:
Was hast Du für Einleger verwendet?
P. S. Würde ja gerne mal Eure ganzen Seifenschätze bewundern, kann aber leider die ganzen Fotos noch nicht abrufen. Wie lange dauert es denn, bis man freigeschaltet wird?
Leider kann man die früheren Fotos nicht mehr sehen, irgendetwas in der Forensoftware wehrt sich dagegen, erst die hier im Thread in den letzten Wochen eingestellten :)
Liebe Grüße und noch einen schönen Tag :-)

Helga


Mabibe
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 26
Registriert: 2. November 2020, 14:12

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Mabibe »

Was hast Du für Einleger verwendet?
Das sind so Fondantmatten, die ich passend geschnitten habe. Bestellt bei Aliexpress, Lieferzeit ist allerdings mind. 6 Wochen :vollirre:, was für einen Seifenjunkie eeeeewig ist. Aber das Warten hat sich gelohnt :yeah:


Mabibe
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 26
Registriert: 2. November 2020, 14:12

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Mabibe »

Bei mir steht halt immer, dass ich keine ausreichende Berechtigung habe, die angehängten Daten des Beitrags anzusehen :gaga:

Benutzeravatar

Helga
Moderator
Moderator
Beiträge: 17709
Registriert: 25. August 2007, 22:37
Wohnort: Traun/OÖ

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Helga »

Mabibe hat geschrieben:
15. Dezember 2020, 18:28
Bei mir steht halt immer, dass ich keine ausreichende Berechtigung habe, die angehängten Daten des Beitrags anzusehen :gaga:
Achso, Du siehst in einem Unterforum nach, sorry :) Das sollte sich Dir - ich glaube mit dem 21. Beitrag zeigen :)
Liebe Grüße und noch einen schönen Tag :-)

Helga

Benutzeravatar

Lavande
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 760
Registriert: 3. März 2020, 22:18

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Lavande »

Mabibe hat geschrieben:
15. Dezember 2020, 17:15
am Wochenende war ich wieder fleissig :kleinehexe:. Hab eine Seife à la Moja gesiedet, mit 12% Überfettung, bisher maximal mit 10% ÜF gearbeitet, bin schon gespannt auf das Anwaschen :crazy:
Hallo liebe Sara,

ooooh die sind wirklich wunderschön geworden!!!! Kompliment!
Herzliche Grüße
Lavande

Benutzeravatar

Themai
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 100
Registriert: 16. November 2019, 13:07
Wohnort: Wien

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Themai »

Mabibe hat geschrieben:
15. Dezember 2020, 17:15
Das Ganze habe ich im HTCP-Verfahren gesiedet, ... Beduftet hab ich mit einer Mischung aus Rosenholz, Benzoe Siam, Zeder, Zypresse, Rosmarin und Orange. Es riecht himmlisch
Liebe Sara,
Über HTCP habe ich mich noch nicht getraut, muss ich jetzt auch mal probieren. Ich bin ja sehr ungeduldig und das warten auf die richtige Temperatur von Lauge und Fett dauert mir immer zu lange.
Deine Duftmischung hört sich phantastisch an, und optisch sind deine Seifen auch perfekt.

Liebe Grüße - Theresa
Liebe Grüße - Theresa

Benutzeravatar

Themai
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 100
Registriert: 16. November 2019, 13:07
Wohnort: Wien

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Themai »

Augenweide hat geschrieben:
14. Dezember 2020, 09:50
Ich habe gestern noch Kaffeeseifen hinterhergeschossen - zum Üben.
Liebe Augenweide,
Eine Kaffeeseife wie aus dem Bilderbuch, dunkelbraun, mit ganzen Bohnen als Deko. Sehr schön.
Ich habe auch immer eine Kaffeeseife in der Küche und freue mich immer wieder wie gut sie Gerüche neutralisiert.

Liebe Grüße - Theresa
Liebe Grüße - Theresa

Benutzeravatar

Augenweide
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1021
Registriert: 24. August 2020, 05:57
Wohnort: Geb. in Österreich (Steiermark), jetzt wohnhaft in der Nordeifel in Deutschland

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Augenweide »

Themai hat geschrieben:
19. Dezember 2020, 19:10
Sehr schön.

Ich habe auch immer eine Kaffeeseife in der Küche und freue mich immer wieder wie gut sie Gerüche neutralisiert.
Danke, liebe Theresa :bussi:

Ich liebe sie auch :heart: Die Farbe kommt tatsächlich nur vom Kaffeepulver-Peelingzusatz :D
Liebe Grüße
Augenweide

Au·gen·wei·de
Substantiv, feminin [die]
sehr schöner, ästhetischer Anblick, den etwas oder jemand bietet


Mabibe
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 26
Registriert: 2. November 2020, 14:12

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Mabibe »

Themai hat geschrieben:
19. Dezember 2020, 18:58
Mabibe hat geschrieben:
15. Dezember 2020, 17:15
Das Ganze habe ich im HTCP-Verfahren gesiedet, ...
Liebe Sara,
Über HTCP habe ich mich noch nicht getraut, muss ich jetzt auch mal probieren. Ich bin ja sehr ungeduldig und das warten auf die richtige Temperatur von Lauge und Fett dauert mir immer zu lange.
Hallo Theresa,
vielen Dank für die lieben Worte, es freut mich sehr, dass Dir meine Seifen gefallen :hallihallo:
Das HTCP- Verfahren ( heat transfer cold process) funktioniert ja so, dass man die festen Fette abwiegt und dann direkt die frische, noch heisse Lauge dazugibt. Dadurch schmelzen die Fette recht schnell. Im Anschluss werden noch die vorher abgewogenen Öle dazugegeben, püriert, Duft und evtl. Farbe dazu, abfüllen, fertig :cool-sun: das heißt, es geht super schnell und du brauchst, im Gegensatz zum cold process (cp) gar nicht warten, bis irgendeine Temperatur erreicht ist.
Ich find das HTCP- Verfahren perfekt für mich :fred:
Liebe Grüße
Sara


carlotta
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 184
Registriert: 25. Januar 2015, 18:18

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von carlotta »

Hallo zusammen,
liebe Sara,
deine Seife ist wunderschön geworden!
auch ich siede meine Seifen nur noch im HPCP- Verfahren, das geht viel schneller und ist auch einfacher :-)
lg Carlotta


Mabibe
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 26
Registriert: 2. November 2020, 14:12

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Mabibe »

carlotta hat geschrieben:
22. Dezember 2020, 04:02
Hallo zusammen,
liebe Sara,
deine Seife ist wunderschön geworden!
auch ich siede meine Seifen nur noch im HPCP- Verfahren, das geht viel schneller und ist auch einfacher :-)
lg Carlotta
Vielen Dank für die lieben Kommentare :knuddler:


Mabibe
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 26
Registriert: 2. November 2020, 14:12

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Mabibe »

Hallo Ihr lieben Siedegenossinnen,
heute ist mein Geschenk für die Herren der Familie so gut wie fertig geworden. Es ist eine Rasierseife, gesiedet im Ohp-Verfahren. Ich hab mich das erste Mal an eine 50:50 Mischverseifung gewagt :superirre:
Das Ausformen hat noch nicht bei allen Stücken geklappt, ein Teil ist gerade in der Gefriertruhe, weil die Seife einfach nicht aus der Form rauswill :popohauen:
Da brauch ich noch etwas Geduld... Aber der Teil, der in Silikonformen gegossen wurde, ließ sich heute ( nach 48h Ruhezeit) super ausformen, Stempeln geht sicher nach bissel warten noch besser, ich bin immer so ungeduldig :vollirre:
Auf jeden Fall bin ich sehr angetan, von Schaummenge und - Textur :fred:
Mal sehen, was die Männer dazu sagen...
Liebe Grüße
Sara
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar

Adorabelle
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 356
Registriert: 18. August 2019, 14:00
Wohnort: Saarland

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Adorabelle »

Liebe Mabibe,

die ist dir aber wirklich gelungen. Der Schaum sieht perfekt aus und der Stempel ist entzückend. :love:
Ich bin immer noch auf der Suche, nach der pefekten Rasierseife. Ich komme nicht mal mehr dazu meine noch zu stempeln, weil ich sie aus dem Crockpot schaufeln muss. :seufz: Magst du mir dein Rezept verraten? :argverlegen:
"Ich habe mich nicht veirrrt, [...] ich bin nur richtungsmäßig herausgefordert"
Lords und Ladies - Terry Pratchett


Korsin
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1447
Registriert: 24. August 2018, 00:56
Wohnort: Berlin

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Korsin »

Liebe Mabibe,
Die sieht toll aus und der Schaum ist ja Mal richtig Klasse. Rezept und Duft würden mich auch interessieren.
Liebe Grüße
Korsische Prinzessin

Benutzeravatar

Helga
Moderator
Moderator
Beiträge: 17709
Registriert: 25. August 2007, 22:37
Wohnort: Traun/OÖ

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Helga »

Ich bin beeindruckt, der Schaum sieht ja super aus und der Stempel gefällt mir sehr :)
Liebe Grüße und noch einen schönen Tag :-)

Helga


SileaMaeve
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 79
Registriert: 12. Oktober 2020, 15:43
Kontaktdaten:

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von SileaMaeve »

Die Rasierseife ist ja schick. Steht auch noch auf meiner Liste.

Die letzten Tage war ich auch mal wieder fleißig und habe gewerkelt.[attachment=0]20201222_093856_1.JPG[/attachment]
[attachment=1]20201222_093825_1_1.JPG[/attachment]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Liebe Grüße und einen schönen Tag! 😄

https://susasoaps.jimdofree.com/

Benutzeravatar

Christine
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 324
Registriert: 24. August 2018, 18:05
Wohnort: Eifel

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Christine »

Nein, sind die putzig :love: !!! Da hast Du mir direkt ein Grinsen ins Gesicht gezaubert, liebe SileaMaeve, vielen Dank :D !
Liebe Grüße
Christine

Benutzeravatar

Bina
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1853
Registriert: 10. Januar 2012, 04:09
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Bina »

Die Seife kenn ich doch! :schock:

Susa!? :knuddel:
Liebe Grüße
Bine


SileaMaeve
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 79
Registriert: 12. Oktober 2020, 15:43
Kontaktdaten:

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von SileaMaeve »

Ja.... Ich bin's 😅
Die Welt ist klein.

Hab von meinen Eltern zu Weihnachten die Bücher von Heike Käser bekommen - so viel zum Thema alles was konserviert werden muss fasse ich niemals an. 🤣
Liebe Grüße und einen schönen Tag! 😄

https://susasoaps.jimdofree.com/

Benutzeravatar

Helga
Moderator
Moderator
Beiträge: 17709
Registriert: 25. August 2007, 22:37
Wohnort: Traun/OÖ

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Helga »

So süss die Seifen und ich staune, wie aufwendig gemacht :), großes Kompliment :gut:
Liebe Grüße und noch einen schönen Tag :-)

Helga

Benutzeravatar

Themai
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 100
Registriert: 16. November 2019, 13:07
Wohnort: Wien

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Themai »

Mabibe hat geschrieben:
22. Dezember 2020, 13:58
Es ist eine Rasierseife, gesiedet im Ohp-Verfahren. Ich hab mich das erste Mal an eine 50:50 Mischverseifung gewagt :superirre:
Das Ausformen hat noch nicht bei allen Stücken geklappt, ein Teil ist gerade in der Gefriertruhe, weil die Seife einfach nicht aus der Form rauswill :popohauen:
Liebe Sara,
So ein Weihnachtsgeschenk habe ich auch gemacht :bingo: .
Hast du zufällig auch nach dem Rezept von Petra Neumann „Rasierseife Mr. Und Mrs Windsor gearbeitet?
Meine ist aber sehr viel rustikaler als Deine geworden, zu fest beim Einspachteln, zu schnell aus der Form (ohne Tiefkühler), zu wenig Geduld :laufen:.
Der Schaum ist dafür sehr gut geworden.
Liebe Grüße - Theresa

Benutzeravatar

Themai
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 100
Registriert: 16. November 2019, 13:07
Wohnort: Wien

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Themai »

SileaMaeve hat geschrieben:
27. Dezember 2020, 17:40
Die letzten Tage war ich auch mal wieder fleißig und habe gewerkelt.
Liebe SileaMaeve,

Sehr originell Deine kleinen Kunstwerke, zu schade zum Waschen :respekt:
Liebe Grüße - Theresa

Antworten