Wie Benzoe dosieren?

Hier können wir Parfüms entwickeln, Anleitungen, Tipps & Tricks zur Herstellung eines individuellen Parfüms und Duftmischungen aus ÄÖ's und Fantasiedüften sammeln, so wie es auch in der Parfümindustrie üblich ist.

Moderator: Helga

Antworten
Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
Judy
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 7110
Registriert: 23. Juli 2011, 12:58
Wohnort: Sunshine Coast, QLD, Australia

Wie Benzoe dosieren?

Ungelesener Beitrag von Judy » 17. Mai 2019, 08:10

:hallihallo:
Ich weiß nicht, ob das hier hineinpasst - sonst bitte verschieben, liebe Mods - meine Frage ist WIE ihr das sehr dickflüssige Benzoe dosiert?
Immer leicht erwärmen?
Oder mit (desinfiziertem) Glasstäbchen tropfenweise aus dem Fläschchen holen?

Für Hinweise dankbar erzeigt sich
Judy
:knutsch:
Simplicity is the ultimate sophistication (Leonardo da Vinci)

Benutzeravatar

Candela
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 426
Registriert: 13. Mai 2014, 20:45
Wohnort: Allgäu

Re: Wie Benzoe dosieren?

Ungelesener Beitrag von Candela » 17. Mai 2019, 08:43

Liebe Judy,

mich hat die Dosierung von Benzoe schier wahnsinnig gemacht, daher habe ich es irgendwann einfach mit Weingeist verdünnt. :pfeifen:

Verwende es allerdings nur zu Beduftung meiner Kosmetik, wie sinnvoll das bei der Parfümherstellung ist weiß ich nicht...
Liebe Grüße
Candela

Benutzeravatar

Eliza
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 367
Registriert: 8. April 2019, 12:10
Wohnort: Rhein-Erft-Kreis

Re: Wie Benzoe dosieren?

Ungelesener Beitrag von Eliza » 17. Mai 2019, 11:11

Liebe Judy,

ich oute mich hier mal, auch wenn es Schimpfe gibt... Ich gebe einfach einen kleinen Schuss in die Emulsion hinein. Allerdings auch nur noch so lange, bis das jetzige Fläschchen leer ist. Dann kaufe ich mir wohl Benzoe, das bereits verdünnt ist. Das von Farfalla soll sich sehr gut tropfen lassen.

Liebe Grüße, Ute
Wir sollten früher aufhören, später zu sagen...

Benutzeravatar

lafeerique
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 111
Registriert: 21. Februar 2019, 17:29

Re: Wie Benzoe dosieren?

Ungelesener Beitrag von lafeerique » 17. Mai 2019, 12:22

Das interessiert mich auch sehr! Mit "Schuss" ist bei meinem nicht viel...das ist ja zäher als Honig 😅
Liebe Grüße, Fee

Benutzeravatar

Kessia
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 766
Registriert: 6. Februar 2019, 10:31
Wohnort: Bayern

Re: Wie Benzoe dosieren?

Ungelesener Beitrag von Kessia » 17. Mai 2019, 12:54

Ich habe meins auch in Weingeist gelöst. Wenn es nicht zuviel ist, löst es sich komplett auf und hat später auch keinen Alkoholduft mehr an sich.
Man muß das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen. (Hermann Hesse)

Benutzeravatar

lafeerique
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 111
Registriert: 21. Februar 2019, 17:29

Re: Wie Benzoe dosieren?

Ungelesener Beitrag von lafeerique » 17. Mai 2019, 12:57

In welchem Verhältnis mischst du das denn Kessia? Also, wie viel Gramm Benzoe in wie viel Gramm Alkohol? Ich hab 96%igen Weingeist unvergällt zur Hand.
Liebe Grüße, Fee

Benutzeravatar

Candela
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 426
Registriert: 13. Mai 2014, 20:45
Wohnort: Allgäu

Re: Wie Benzoe dosieren?

Ungelesener Beitrag von Candela » 17. Mai 2019, 13:22

Ich bin zwar nicht Kessia, aber ich habe 1:1 mit 96%igem Weingeist verdünnt. :)
Liebe Grüße
Candela

Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
Judy
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 7110
Registriert: 23. Juli 2011, 12:58
Wohnort: Sunshine Coast, QLD, Australia

Re: Wie Benzoe dosieren?

Ungelesener Beitrag von Judy » 17. Mai 2019, 13:32

Danke für eure Antworten!
Die Sache ist, dass ich hier keinen Weingeist bekomme - manchmal gibt es „Rectified Spirit“ zu kaufen, 95%, da kosten mich 500ml $70 - nicht machbar!
Würde denn Erwärmen etwas bringen?
Liebe Grüße,
Judy
Simplicity is the ultimate sophistication (Leonardo da Vinci)

Benutzeravatar

Candela
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 426
Registriert: 13. Mai 2014, 20:45
Wohnort: Allgäu

Re: Wie Benzoe dosieren?

Ungelesener Beitrag von Candela » 17. Mai 2019, 13:49

Liebe Judy,

laut Behawe kann man es im Wasserbad erwärmen, auch eine Verdünnung mit Öl soll wohl möglich sein. :)
Liebe Grüße
Candela

Benutzeravatar

lafeerique
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 111
Registriert: 21. Februar 2019, 17:29

Re: Wie Benzoe dosieren?

Ungelesener Beitrag von lafeerique » 17. Mai 2019, 14:40

Candela hat geschrieben:
17. Mai 2019, 13:22
Ich bin zwar nicht Kessia, aber ich habe 1:1 mit 96%igem Weingeist verdünnt. :)
Ah! Klasse! Vielen Dank! 😍
Liebe Grüße, Fee

Benutzeravatar

Kessia
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 766
Registriert: 6. Februar 2019, 10:31
Wohnort: Bayern

Re: Wie Benzoe dosieren?

Ungelesener Beitrag von Kessia » 17. Mai 2019, 20:02

lafeerique hat geschrieben:
17. Mai 2019, 12:57
In welchem Verhältnis mischst du das denn Kessia? Also, wie viel Gramm Benzoe in wie viel Gramm Alkohol? Ich hab 96%igen Weingeist unvergällt zur Hand.
Hallo Fee,
ich hab es nach Pi mal Daumen gemacht und nur ein kleines 10ml Fläschen genommen. Da ein wenig Benzoe mit dem Spatel rein gefummelt und den Rest mit 96% Weingeist aufgefüllt. Ich wußte zu der Zeit noch nicht, ob das wirklich funktioniert. Mittlerweile mache ich das auch bei Harzen und Weihrauch. Aber erstmal immer ein kleines 10ml Fläschchen.
Rosenweihrauch in 96% Weingeist macht den Weingeist nach ein paar Tagen Transparent-Neon-Pink. Sieht in einem Klarglas-Fläschchen super aus. :kichern:
Man muß das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen. (Hermann Hesse)

Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
Judy
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 7110
Registriert: 23. Juli 2011, 12:58
Wohnort: Sunshine Coast, QLD, Australia

Re: Wie Benzoe dosieren?

Ungelesener Beitrag von Judy » 17. Mai 2019, 23:29

Candela hat geschrieben:
17. Mai 2019, 13:49
Liebe Judy,

laut Behawe kann man es im Wasserbad erwärmen, auch eine Verdünnung mit Öl soll wohl möglich sein. :)
Danke mein Schatz, auf die Idee dort zu suchen bin ich gar nicht gekommen!
Vielleicht versuche ich es mal mit Jojoba Öl.

Liebe Grüße,
Judy
Simplicity is the ultimate sophistication (Leonardo da Vinci)

Benutzeravatar

pflanzenölscheich
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 12252
Registriert: 1. Januar 2010, 18:47
Wohnort: Wien

Re: Wie Benzoe dosieren?

Ungelesener Beitrag von pflanzenölscheich » 18. Mai 2019, 14:36

Judy hat geschrieben:
17. Mai 2019, 23:29
Vielleicht versuche ich es mal mit Jojoba Öl.
Für die Parfumherstellung ist das nur zu empfehlen, wenn Du ein Ölparfum machen willst, in dem die Flüchtigkeit der Riechstoffe durch das Lösen im Öl (hier sogar Wachs) signifikant verringert ist. Aber bei einem Ölparfum will man das ja auch so und ein alkoholbasiertes scheinst Du ohnehin nicht machen zu wollen, wenn es in Australien so selten (und dann auch nur so teuer :eek:) Weingeist gibt.

Oder beduftest Du sowieso nur Emulsionen? Wie auch immer: Der leichte Eigengeruch von nativem Jojobaöl dürfte mit Benzoe prächtig harmonieren. :ja:

Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
Judy
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 7110
Registriert: 23. Juli 2011, 12:58
Wohnort: Sunshine Coast, QLD, Australia

Re: Wie Benzoe dosieren?

Ungelesener Beitrag von Judy » 18. Mai 2019, 23:20

Danke mein Lieber!
Ich dachte an ein ölbasiertes Roll-On, den Einsatz in Emulsionen aber vielleicht auch ein Parfüm-Spray, für das ich doch auch Vodka 40% nehmen könnte, oder?
Der kostet mich nämlich dann „nur“ $30 für 700ml und könnte ja auch noch verköstigt werden :undprost:
Liebe Grüße,
Judy
Simplicity is the ultimate sophistication (Leonardo da Vinci)

Benutzeravatar

pflanzenölscheich
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 12252
Registriert: 1. Januar 2010, 18:47
Wohnort: Wien

Re: Wie Benzoe dosieren?

Ungelesener Beitrag von pflanzenölscheich » 19. Mai 2019, 00:37

Judy hat geschrieben:
18. Mai 2019, 23:20
ein Parfüm-Spray, für das ich doch auch Vodka 40% nehmen könnte, oder?
Ich fürchte: nein.
Für mein eigenes Naturparfum (Eau de Pflösch) habe ich damals für 74 Tropfen ätherisches Öl einen 72%igen Weingeist ermittelt - aus 96,4%igem Weingeist entsprechend mit Wasser verdünnt. Darunter wären die ätherischen Öle nicht ausreichend gelöst geblieben.

Es sei denn, Du nimmst entsprechend weniger ÄÖ. Aber dann dürfte sich der Alkoholgeruch bemerkbar machen.

Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
Judy
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 7110
Registriert: 23. Juli 2011, 12:58
Wohnort: Sunshine Coast, QLD, Australia

Re: Wie Benzoe dosieren?

Ungelesener Beitrag von Judy » 19. Mai 2019, 00:44

Da bin ich jetzt aber froh, dass du mich vorgewarnt hast, lieber Harald!
Ich habe gerade das hier bei uns gefunden, würde das gehen?
Liebe Grüße,
Judy
Simplicity is the ultimate sophistication (Leonardo da Vinci)

Benutzeravatar

pflanzenölscheich
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 12252
Registriert: 1. Januar 2010, 18:47
Wohnort: Wien

Re: Wie Benzoe dosieren?

Ungelesener Beitrag von pflanzenölscheich » 19. Mai 2019, 00:52

Judy hat geschrieben:
19. Mai 2019, 00:44
Da bin ich jetzt aber froh, dass du mich vorgewarnt hast, lieber Harald!
Im Endeffekt muss die Netto-Ethanolmenge ausreichen, um die ÄÖs zu lösen. Ich hatte damals, wie gesagt, 72%iges Ethanol - und davon 28,4 Gramm für 74 Tropfen ÄÖ. Jetzt müsste man sich den Nettogehalt an Ethanol ausrechnen und auf die ÄÖ-Menge umrechnen, die Du gerne einbauen würdest.
Ich habe gerade das hier bei uns gefunden, würde das gehen?
Ja, ganz normaler vergällter Alkohol, der sich dadurch nicht mehr als Trinkalkohol eignet - weswegen die entsprechende Steuer wegfällt und er dadurch billiger wird. Ich bin kein Freund von vergälltem Alkohol, aber bei den australischen Preisen scheint das die einzige Variante zu sein - wenn man doch Ethanol und kein Dipropylenglycol mehmen will, das ich auch schon einmal in einem Parfumrezept als Trägeralkohol sah.

Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
Judy
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 7110
Registriert: 23. Juli 2011, 12:58
Wohnort: Sunshine Coast, QLD, Australia

Re: Wie Benzoe dosieren?

Ungelesener Beitrag von Judy » 19. Mai 2019, 00:55

Danke dir
:rosefuerdich:
Ja, die Ozzies haben seltsam strenge Alkoholgesetzte (gibt’s auch nur im „Bottle Shop“ zu kaufen).
Dann werde ich mich mit diesem denaturierten Alkohol begnügen...
Liebe Grüße,
Judy
Simplicity is the ultimate sophistication (Leonardo da Vinci)

Antworten