Wie hole ich das Beste raus...

Hier ist der richtige Ort, um sich über Pflanzen allgemein auszutauschen.

Moderator: Tessa

Antworten
Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
ShanjaG
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 11
Registriert: 5. Juli 2019, 16:03

Wie hole ich das Beste raus...

Ungelesener Beitrag von ShanjaG » 19. Juli 2019, 23:47

Ich schon wieder....
Es giebt zig Arten die Wirkstoffe aus den Pflanzen zu extrahieren, Alkohol, Öel, Abkochen, Destillieren, Ausziehen.... und und und! Dann noch Warm, Heiss, Kalt, 40% oder xy% ...Ihr wisst was ich meine. Und je nach Verfahren werden Wasserlösliche, Fettlösliche oder Alkohollösliche Wirkstoffe aus der Pflanze gewonnen. Die dann ja auch wieder unterschiedlich wirken. So kann es enorm darauf ankommen ob ich die Pflanze in Alkohol oder Öl "einlege" oder sie abkoche...
Nun meine Frage:
Gibt es ein Buch/Homepage wo ich nachsehen kann, für welche Pflanze was am Besten ist und für welche Wirkung welches Verfahren benötigt wird???
Das kann sich ja kein Mensch alles merken und die Pflanze zuerst in Öl, dann in Alkohol einlegen, dann destillieren und zuletzt abkochen um dann alles zu Mischen.... :huhu:
Oder wie macht Ihr das??

P.S. ich habe schon Bücher, da steht aber meist nur gaaaanz wenig oder garnix zu dem Thema drinn...
Danke an Alle die bereit sind Ihr Wissen zu teilen....

Benutzeravatar

Kessia
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 728
Registriert: 6. Februar 2019, 10:31
Wohnort: Bayern

Re: Wie hole ich das Beste raus...

Ungelesener Beitrag von Kessia » 20. Juli 2019, 07:06

Hallo SanjaG,
ich gehe immer danach, wofür ich den Extrakt oder die Tinktur verwenden möchte. Ich mag keinen Alkohol in meinen Cremes, also mache ich da lieber Öl-Extrakte aus den Pflanzen, die ich verarbeiten möchte.

Für mein Schmerzspray nehme ich Alkohol, weil es dann besser gesprüht werden kann, dafür mache ich also Alkohol-Auszüge.

Hier kannst du einiges nach lesen über die Verarbeitung von Pflanzen.
Man muß das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen. (Hermann Hesse)

Benutzeravatar

Heike
Administrator
Administrator
Beiträge: 30361
Registriert: 10. Juni 2007, 20:37
Wohnort: Leverkusen
Kontaktdaten:

Re: Wie hole ich das Beste raus...

Ungelesener Beitrag von Heike » 20. Juli 2019, 13:48

Das ist eine sehr interessante Frage und nicht so einfach zu beantworten. Tatsächlich muss man oft selbst in wissenschaftlichen Studien recherchieren, welche Substanzen mit welchem Lösungsmittel in welcher Konzentration optimal extrahiert werden. :-)
Liebe Grüße
Heike

Benutzeravatar

Bellis
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 5940
Registriert: 17. August 2015, 17:40
Wohnort: in Thüringen

Re: Wie hole ich das Beste raus...

Ungelesener Beitrag von Bellis » 20. Juli 2019, 16:45

Hallo ShanjaG, viele Antworten dazu finden sich im hauseigenen Wiki, welches ab 20 Beiträgen einzusehen ist. Für alle, die schon ins Wiki schauen können hier ein paar Seiten zum Aufrufen:
Pflanzliche Zubereitungen beinhaltet allgemeine Angaben zu Pflanzenauszügen und ihrer Herstellung, die Seite Pflanzeninhaltsstoffe gibt Auskunft über verschiedene Pflanzeninhaltsstoffe und ihre Löslichkeit. Von hier aus sind einzelne Pflanzeninhaltsstoffe mit weiteren Informationen aufrufbar, über die Pflanzen-Übersicht sind viele Einzelpflanzenporträts aufrufbar, wo sich weitere Informationen finden. Hier geht es zur Lösefähigkeit verschiedener Alkoholkonzentrationen. Die Seite Pflanzen sammeln gibt Hinweise zu den besten Erntezeiten. Daneben gibt es einen großen Themenkomplex zur Aromatherapie und ätherischen Ölen mit vielen einzelnen ÄÖ-Porträts und auch Hinweise zu Inhaltsstoffen ätherischer Öle und ihrer Wirkungsweisen. Es lohnt sich also, auch mal im hauseigenen Wiki zu stöbern. Es ist, wie gesagt, ab 20 Beiträgen einsehbar.
"Wer auf einen Baum klettern will, fängt unten an, nicht oben." (afrikanisches Sprichwort)

Benutzeravatar

Manjusha
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 3382
Registriert: 6. März 2015, 05:26

Re: Wie hole ich das Beste raus...

Ungelesener Beitrag von Manjusha » 20. Juli 2019, 16:53

Es ist wirklich der Wahnsinn, :ohnmacht: liebe Bellis, welch' Mühe ihr euch gemacht habt, ich erstarre immer wieder in Ehrfurcht :flehan: vor eurer Leistung! :knutscher:
Liebe Grüße
Manjusha

Benutzeravatar

Birgit Rita
Moderator
Moderator
Beiträge: 4947
Registriert: 18. Januar 2012, 22:00
Wohnort: Leverkusen

Re: Wie hole ich das Beste raus...

Ungelesener Beitrag von Birgit Rita » 20. Juli 2019, 20:39

Heike hat geschrieben:
20. Juli 2019, 13:48
Das ist eine sehr interessante Frage und nicht so einfach zu beantworten. Tatsächlich muss man oft selbst in wissenschaftlichen Studien recherchieren, welche Substanzen mit welchem Lösungsmittel in welcher Konzentration optimal extrahiert werden. :-)
Ich komm nicht ins Wiki, kannst Du mich freischalten.
Lieben Grus
Birgit Rita :-)

Benutzeravatar

pflanzenölscheich
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 12207
Registriert: 1. Januar 2010, 18:47
Wohnort: Wien

Re: Wie hole ich das Beste raus...

Ungelesener Beitrag von pflanzenölscheich » 20. Juli 2019, 22:28

Birgit Rita hat geschrieben:
20. Juli 2019, 20:39
Ich komm nicht ins Wiki, kannst Du mich freischalten.
Du kannst Dich selber freischalten. :monsieur:

Du brauchst zur einmaligen Freischaltung nur in der Foren-Übersicht zum Beschreibungstext des Forums "Rührküchen-Wiki" zu blättern und dort auf den Link "Hier gelangst Du direkt ins Wiki" zu klicken. So wird Deinem Browser das für den Wiki-Zugriff nötige Cookie gesetzt. Auch, falls Dein Browser am Ende jeder Sitzung alle gespeicherten Cookies löschen sollte, kommst Du so auf jeden Fall wieder ins Wiki.
:monsieur:

Benutzeravatar

Helga
Moderator
Moderator
Beiträge: 14497
Registriert: 25. August 2007, 22:37
Wohnort: Traun/OÖ

Re: Wie hole ich das Beste raus...

Ungelesener Beitrag von Helga » 21. Juli 2019, 00:10

pflanzenölscheich hat geschrieben:
20. Juli 2019, 22:28
Birgit Rita hat geschrieben:
20. Juli 2019, 20:39
Ich komm nicht ins Wiki, kannst Du mich freischalten.
Du kannst Dich selber freischalten. :monsieur:
hier :)
Liebe Grüße und noch einen schönen Tag :-)

Helga

Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
ShanjaG
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 11
Registriert: 5. Juli 2019, 16:03

Re: Wie hole ich das Beste raus...

Ungelesener Beitrag von ShanjaG » 22. Juli 2019, 18:01

OK.... da muss ich wohl noch etwas warten.... naja, bis dahin sammle ich fleissig weiter Kräuter und Erfahrungen!!
Bin gerade Gestern auf die Seite einer Raritäten-Gärtnerei gestossen.... darf ich deren HP Adr. hier ( im Forum) Posten??? Finde die echt gut. Hat sogar Melaleuka Pflanzen, nicht bloss Samen oder Öl....
Danke an Alle die bereit sind Ihr Wissen zu teilen....

Benutzeravatar

Ulrike
Moderator
Moderator
Beiträge: 4890
Registriert: 4. Februar 2013, 19:10
Wohnort: Niedersachsen, LK Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Wie hole ich das Beste raus...

Ungelesener Beitrag von Ulrike » 23. Juli 2019, 09:17

ShanjaG hat geschrieben:
22. Juli 2019, 18:01
...
Bin gerade Gestern auf die Seite einer Raritäten-Gärtnerei gestossen.... darf ich deren HP Adr. hier ( im Forum) Posten??? Finde die echt gut. Hat sogar Melaleuka Pflanzen, nicht bloss Samen oder Öl....
Ja, darfst du!

Ulrike
Ein Kaktus ist nichts anderes, als eine sehr gut bewaffnete Gurke!

Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
ShanjaG
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 11
Registriert: 5. Juli 2019, 16:03

Re: Wie hole ich das Beste raus...

Ungelesener Beitrag von ShanjaG » 30. Juli 2019, 03:25

Hier die Homepage-Adresse

http://www.shop.garten-jan.de/

Villeicht müsste man sie noch in einem Anderen Forum-Thema posten, wo's mehr um die Beschaffung von Materialien geht....
Danke an Alle die bereit sind Ihr Wissen zu teilen....

Antworten