Conditioner Bar sauer bekommen

Hier geht es um Fragen rund um die Entwicklung und Optimierung von Shampoos, Conditionern, Haarfluids, Festigern und anderen Produkten für unsere Haare.

Moderatoren: Positiv, Helga

Antworten

(Hat den Thread eröffnet)
Oddrun
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 199
Registriert: 23. Februar 2019, 22:13

Conditioner Bar sauer bekommen

Ungelesener Beitrag von Oddrun »

Hallo ihr Lieben :hallihallo:

Ich möchte den ph wert meines Condibars senken.

Kann man das mit milchsäure machen? Ist die hitzebeständig? Oder Zitronensäure? Die hätte ich in kristalliner Form.

Oder habt ihr eine andere Idee?

Danke und viele Grüße!

Benutzeravatar

lafeerique
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 241
Registriert: 21. Februar 2019, 17:29

Re: Conditioner Bar sauer bekommen

Ungelesener Beitrag von lafeerique »

Hallo liebe Oddrun ☀️

Ich gebe am Schluss immer 30%ige Zitronensäurelösung dazu. Aber Achtung! Das schäumt und flockt ziemlich 🙈. Ich versuche dann immer mit meinem CleverMixx die Pampe nochmal aufzurühren, damit es sich besser verbindet. Das klappt mal mehr, mal weniger gut. Manchmal suppt das Öl aus der Masse wieder raus.

Vielleicht hat hier jemand noch einen besseren Tipp?
Liebe Grüße, Fee

Benutzeravatar

Nine
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1080
Registriert: 16. März 2018, 16:43
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Conditioner Bar sauer bekommen

Ungelesener Beitrag von Nine »

Hallo ihr beiden :hallihallo:

In meinen Bars sind immer so rund 4 % Zitronensäure (30%ig) enthalten. Sie werden mit den anderen flüssigen Zutaten (Wasser, D-Panthenol, Na-Lactat, Weizenprotein und ähnliches) zusammen eingewogen und dann mit der (im Simmertopf) vorgelegten geschmolzenen Fettphase zu einer Prä-Emulsion vereint. In diese kommt dann das SCI-Pulver (in zwei oder drei Etappen mit "Quell-Phse" dazwischen) und zum Schluss die ÄÖ-Mischung. Da schäumt und flockt nix ;-)

Der fertige Bar hat dann, wenn ich ihn anschäume und im Schaum messe, einen pH-Wert von ca. 4,5.

Grüessli Nine

Edit: Hatte eben überlesen, dass du einen Conditioner-Bar, keinen Shampoo-Bar meinst, da sind dann sicher weniger Tenside drin, aber insgesamt müsste die Vorgehensweise ja ähnlich sein ;-)


(Hat den Thread eröffnet)
Oddrun
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 199
Registriert: 23. Februar 2019, 22:13

Re: Conditioner Bar sauer bekommen

Ungelesener Beitrag von Oddrun »

Vielen Dank euch beiden 🙂 das ging ja schnell mit Vorschlägen 😊

Leider weiß ich nicht welche Konzentration meine Zitronensäure hat (Verpackung weg 😕) aber das kann ich sicher noch rausfinden.

Vielen lieben Dank!

Benutzeravatar

Judy
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 8137
Registriert: 23. Juli 2011, 12:58
Wohnort: Sunshine Coast, QLD, Australia

Re: Conditioner Bar sauer bekommen

Ungelesener Beitrag von Judy »

Genau so wie Nine es beschreibt mache ich es auch!
Wenn du die pulverförmige Zitronensäure hast, ist sie 100%ig - wenn du eine Lösung meinst, kannst du hier nachlesen, wie sie hergestellt wird.
Liebe Grüße,
Judy
Simplicity is the ultimate sophistication (Leonardo da Vinci)


(Hat den Thread eröffnet)
Oddrun
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 199
Registriert: 23. Februar 2019, 22:13

Re: Conditioner Bar sauer bekommen

Ungelesener Beitrag von Oddrun »

Danke Judy!

Wär ja eigentlich auch logisch... :seufz:

Danke!


(Hat den Thread eröffnet)
Oddrun
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 199
Registriert: 23. Februar 2019, 22:13

Re: Conditioner Bar sauer bekommen

Ungelesener Beitrag von Oddrun »

Muss mich nochmal bedanken bei euch 🙂

Ich hab meine condis noch mal geschmolzen und 3% Zitronensäurelösung (30%ig) dazu gegeben.

Der ph wert liegt nun bei ca 4 🙂

Danke euch!

Benutzeravatar

Judy
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 8137
Registriert: 23. Juli 2011, 12:58
Wohnort: Sunshine Coast, QLD, Australia

Re: Conditioner Bar sauer bekommen

Ungelesener Beitrag von Judy »

Das freut mich dass es geklappt hat!
:bingo:
Liebe Grüße,
Judy
Simplicity is the ultimate sophistication (Leonardo da Vinci)


(Hat den Thread eröffnet)
Oddrun
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 199
Registriert: 23. Februar 2019, 22:13

Re: Conditioner Bar sauer bekommen

Ungelesener Beitrag von Oddrun »

Ja mich auch 🙂 morgen wird das Ergebnis getestet!


Brirette
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 70
Registriert: 1. Juni 2020, 20:40

Re: Conditioner Bar sauer bekommen

Ungelesener Beitrag von Brirette »

Hallo Oddrun!
Ich bin schon länger am tüfteln für einen Condibar, bisher ist aber noch nichts dauerhaft Brauchbares dabei herausgekommen.... würdest du dein Rezept eventuell als eine Art Basis teilen? :fluesterei: :engel:
Das wäre echt Suuuuper lieb :bussi:
Liebe Grüße, Britta

Wenn der letzte Strohhalm, an den man sich klammert, in einem Cocktail steckt, gehts eigentlich.


Mercedes
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 25
Registriert: 21. Mai 2020, 15:30

Re: Conditioner Bar sauer bekommen

Ungelesener Beitrag von Mercedes »

Hallo Oddrun,
gibt's schon einen Erfahrungsbericht vom Condibar? :) Ich bin bei Haarpflegeprodukten noch nie auf pH 4 gegangen, würde mich sehr interessieren, wie sich das auswirkt - könnte definitiv auch etwas für mich sein :)
Liebe Grüße!


(Hat den Thread eröffnet)
Oddrun
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 199
Registriert: 23. Februar 2019, 22:13

Re: Conditioner Bar sauer bekommen

Ungelesener Beitrag von Oddrun »

Hallo ihr Lieben!

Tut mir leid dass es so lange gedauert hat, aber bei mir ist grad einiges los...

Also ich finde der saure ph wert hilft schon, ich brauche weniger leave in. Ich hab 1% von einer 3%igen Zitronensäurelösung eingearbeitet.

Hier das Rezept :

6.6 % brokkolisamenöl
5.6 % Kokosöl
5.6 % babassuöl
20 % Kakaobutter
1 % haarguar
5 % Keratin
14 % kurquat
15 % btms
22 % cetylalkohol

Das keratin löst sich leider nicht besonders gut auf, es sind eher kleine klümpchen, aber das stört mich nicht.

Mit den ölen muss man sicher ein wenig rumprobieren, das sind die öle die meine Haare am liebsten haben.

Liebe Grüße!

Antworten