Oleogele

Frisch zum Rühren entschlossen? Fragen über Fragen? Hier gibt es Antworten, erste Wegweiser und garantiert geduldige Hilfe. Fragen stellen ist ausdrücklich erwünscht!

Moderator: Helga

Antworten

(Hat den Thread eröffnet)
Helleborus
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 11
Registriert: 26. Juni 2019, 15:23

Oleogele

Ungelesener Beitrag von Helleborus » 10. August 2019, 09:40

:warten: guten Morgen zusammen, die Tage habe ich über Oleogele gelesen, das hat mich neugierig gemacht und ich möchte gerne mehr über Wirkung und Zusammensetzung wissen. Könnt ihr mir weiterhelfen? :beet: :blume:


Cissi
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 53
Registriert: 29. Januar 2019, 17:20

Re: Oleogele

Ungelesener Beitrag von Cissi » 10. August 2019, 12:09

Hallo Helleborus,

kennst du das Rezept auf Olionatura schon? Es ist der Cranberry Balm. Daran kann man sich mal gut orientieren.
Vereinfacht gesagt ist es eine Basis die nur aus Lipiden besteht, die dann zB. mit Butter oder Wachs angedickt wird. Wenn Phospholipide zugegeben werden, hat man extra Pflege und es zieht schneller ein.
Herzliche Grüße

Cissi


(Hat den Thread eröffnet)
Helleborus
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 11
Registriert: 26. Juni 2019, 15:23

Re: Oleogele

Ungelesener Beitrag von Helleborus » 10. August 2019, 15:44

:sunny: hallo cissy, nee das wusste ich nicht, hab oleogele gegoogelt und
wenig gefunden :schocking:
Vielen Dank, für die Information schönes Wochenende :hallihallo:

Benutzeravatar

Andrea-
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2562
Registriert: 4. Juli 2015, 18:30
Wohnort: Salzburg

Re: Oleogele

Ungelesener Beitrag von Andrea- » 10. August 2019, 17:20

Also ich mag Ölgele gerne mit Dermofeel Viscolid; aliacura hat ein Rezept Massagegel das ich immer wieder einmal mache
Liebe Grüße, Andrea-


(Hat den Thread eröffnet)
Helleborus
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 11
Registriert: 26. Juni 2019, 15:23

Re: Oleogele

Ungelesener Beitrag von Helleborus » 10. August 2019, 20:50

:-a Vielen Dank Andrea! ein schönes Wochenende :cool-sun:


(Hat den Thread eröffnet)
Helleborus
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 11
Registriert: 26. Juni 2019, 15:23

Re: Oleogele

Ungelesener Beitrag von Helleborus » 11. August 2019, 00:21

Hab in Heike Naturkosmetikbuch auf S. 307 und auf Seite 251 interessantes zu Oleogelen gefunden , ist mir erst jetzt aufgefallen :unknown: :gut:


Cissi
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 53
Registriert: 29. Januar 2019, 17:20

Re: Oleogele

Ungelesener Beitrag von Cissi » 11. August 2019, 09:03

Helleborus hat geschrieben:
11. August 2019, 00:21
Hab in Heike Naturkosmetikbuch auf S. 307 und auf Seite 251 interessantes zu Oleogelen gefunden , ist mir erst jetzt aufgefallen :unknown: :gut:
Achso, du hast das Buch. Na dann bist du ja bestens aufgehoben :klimper:
Herzliche Grüße

Cissi

Antworten