Putzseifen-Krümel nach dem Aussalzen

Traumseifen entwickeln, Rohstoffe testen, Siedegeheimnisse teilen, Fehlern auf die Spur kommen – hier ist der kreative Mittelpunkt für Seifensieder.

Moderator: Birgit Rita

Antworten

(Hat den Thread eröffnet)
Prasam
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 58
Registriert: 6. Mai 2019, 22:14

Putzseifen-Krümel nach dem Aussalzen

Ungelesener Beitrag von Prasam » 22. Juli 2019, 23:38

Liebe ExpertInnen
Meine Putzseife habe ich insgesamt viermal ausgesalzen - und nun als Ergebnis einen Haufen Krümel vor mir. Die Seifenmasse pappt nicht zusammen, keine Chance, Seifenstücke zu schneiden. Habe ich zu oft ausgesalzen? Woran erkennt man, dass aufgehört werden muss? Eijeijei, was hab ich falsch gemacht, bitte sagt es mir :brille:
Vielen Dank schon mal und herzliche Grüße
Prasam


(Hat den Thread eröffnet)
Prasam
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 58
Registriert: 6. Mai 2019, 22:14

Re: Putzseifen-Krümel nach dem Aussalzen

Ungelesener Beitrag von Prasam » 24. Juli 2019, 13:03

Ohweh, ich hatte offensichtlich ein Brett vorm Kopf, habe den "Basisartikel Putzseife" ganz oben auf der Seite gar nicht gesehen. Ich habe wahrscheinlich den Fehler gemacht, die Seifenflüssigkeit beim Aussalzen kochen zu lassen, das sollte man ja nicht tun. Dann auf zum nächsten Versuch und viele Grüße an euch,
Prasam

Antworten