Reinigen mit Schaum

In diesem Unterforum widmen wir uns der Entwicklung sinnvoller kosmetischer Hautpflegeprodukte.

Moderatoren: Positiv, Helga


SilkeK
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 53
Registriert: 10. April 2019, 19:52
Wohnort: Ofenstadt Velten
Kontaktdaten:

Re: Reinigen mit Schaum

Ungelesener Beitrag von SilkeK » 16. Mai 2019, 20:42

Coco hat geschrieben:
16. Mai 2019, 20:10
Wenn du alles da hast, dann teste doch mal eine kleine Menge mit einem Konservierer, den du da hast.
Hast du eine Bezugsquelle für Hypromellose gefunden? Das ist ja eher ein ungewöhnlicher Rohstoff.
Ich bevorzuge Alkohol und werde dann damit konservieren. Danke, dass du mich darin bestärkt hast.

Es gibt eine tolle Apotheke, da kannst du dir - bei mir sind es Basenkapseln - eigene Rezepturen anfertigen lassen. Da sie sich gerade dem Ende entgegen neigen, mussten die eh bestellt werden. Da habe ich die Hypromellose gestern auch geordert. War sozusagen ein Abwasch ;-)
Liebe Grüße
Silke

„Wer immer nur macht, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.“
(Mark Twain, Henry Ford)


Coco
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 716
Registriert: 7. Februar 2018, 21:05
Wohnort: Leipzig

Re: Reinigen mit Schaum

Ungelesener Beitrag von Coco » 16. Mai 2019, 20:56

Na dann - gutes Gelingen und berichte unbedingt mal, wie es geworden ist!
Viele Grüße, Coco


SilkeK
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 53
Registriert: 10. April 2019, 19:52
Wohnort: Ofenstadt Velten
Kontaktdaten:

Re: Reinigen mit Schaum

Ungelesener Beitrag von SilkeK » 16. Mai 2019, 21:04

Mache ich, aber es kann noch etwas dauern. Habe gerade noch ein paar andere Dinge, die ich umsetzten möchte :kleinehexe:
Liebe Grüße
Silke

„Wer immer nur macht, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.“
(Mark Twain, Henry Ford)

Benutzeravatar

GartenEden
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1205
Registriert: 17. Mai 2017, 07:03
Wohnort: Im Schwäbischen

Re: Reinigen mit Schaum

Ungelesener Beitrag von GartenEden » 17. Mai 2019, 06:47

Coco hat geschrieben:
16. Mai 2019, 20:10
Hast du eine Bezugsquelle für Hypromellose gefunden? Das ist ja eher ein ungewöhnlicher Rohstoff.
Apotheke. Hat sogar eine PZN. Laut Aussage der Apothekerin wird es als künstliches Tränenmittel eingesetzt, weil es einen Film auf der Hornhaut bildet. Kann man also dort kaufen/bestellen. Unsere Shops haben es nicht im Programm. Ist auch, dafür dass es "nur" der Gelbildner der Formulierung ist, ganz schön teuer. Ich glaube sie hat mir einen Preis um die 25€ genannt.
Zur Konservierung: auf jeden Fall, außer du machst eine winzige Menge und brauchst es gleich auf.
Viele Grüße, Daniela
"Wer nicht weiß, wohin er will, der darf sich nicht wundern, wenn er ganz woanders ankommt." - Mark Twain


Coco
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 716
Registriert: 7. Februar 2018, 21:05
Wohnort: Leipzig

Re: Reinigen mit Schaum

Ungelesener Beitrag von Coco » 17. Mai 2019, 07:46

GartenEden hat geschrieben:
17. Mai 2019, 06:47
... Laut Aussage der Apothekerin wird es als künstliches Tränenmittel eingesetzt, weil es einen Film auf der Hornhaut bildet. ...
Danke für die Präzisierung - ich hatte mir das gestern auch grob zusammengegoogelt und war daher zu dem Schluss „ungewöhnlicher Rohstoff“ gekommen. Und du hast recht - der Preis ist ordentlich...
Viele Grüße, Coco

Benutzeravatar

GartenEden
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1205
Registriert: 17. Mai 2017, 07:03
Wohnort: Im Schwäbischen

Re: Reinigen mit Schaum

Ungelesener Beitrag von GartenEden » 17. Mai 2019, 07:56

Liebe Coco,
gerne.

Ich habe hier im Fred auch schon einiges dazu geschrieben, Seite 2, glaube ich....

Als Wirkstoff ist die HPM bestimmt nicht zu verachten, vielleicht ist er als Wirkstoff ja etwas für Kessia im juckenden, trockenen Augenthread, aber als reiner Gelbildner, selbst wenn er super cremigen Schaum macht, wäre mir das zu teuer, so als Rinse-off.
Viele Grüße, Daniela
"Wer nicht weiß, wohin er will, der darf sich nicht wundern, wenn er ganz woanders ankommt." - Mark Twain


Coco
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 716
Registriert: 7. Februar 2018, 21:05
Wohnort: Leipzig

Re: Reinigen mit Schaum

Ungelesener Beitrag von Coco » 17. Mai 2019, 08:07

Ich habe zugegebenermaßen nicht von vorne gelesen *hüstel*
Und ja, es macht absolut einen Unterschied, ob es auf der Haut bleibt oder abgewaschen wird...
Viele Grüße, Coco

Benutzeravatar

Judy
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 6658
Registriert: 23. Juli 2011, 12:58
Wohnort: Sunshine Coast, QLD, Australia

Re: Reinigen mit Schaum

Ungelesener Beitrag von Judy » 17. Mai 2019, 08:12

Und (wie schon erwähnt) Verdickungsmittel sind meistens für Foamer-Flaschen kontraproduktiv, da sie den Verschäumerkopf sehr schnell verstopfen!
Liebe Grüße,
Judy
Simplicity is the ultimate sophistication (Leonardo da Vinci)


SilkeK
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 53
Registriert: 10. April 2019, 19:52
Wohnort: Ofenstadt Velten
Kontaktdaten:

Re: Reinigen mit Schaum

Ungelesener Beitrag von SilkeK » 18. Mai 2019, 08:50

Guten Morgen,
Coco hat geschrieben:
16. Mai 2019, 20:10
Ich glaube sie hat mir einen Preis um die 25€ genannt.
Ich habe für 25 g 16,50 Euro bezahlt. Das ist immer noch ganz schön teuer, aber man braucht auch nur eine ganz geringe Menge. Ich schau dann mal nach, wie lange das MHD ist, wenn das Päckchen angekommen ist.
Liebe Grüße
Silke

„Wer immer nur macht, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.“
(Mark Twain, Henry Ford)

Benutzeravatar

Coboldine
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 34
Registriert: 22. Februar 2019, 07:33

Re: Reinigen mit Schaum

Ungelesener Beitrag von Coboldine » 19. Mai 2019, 18:37

Ich habe das Projekt wegen des Preises für HPM erst Mal zur Seite gelegt....
Mal schauen, wenn ich dann mit 100 Postings irgendwann Zugang zum Marktplatz bekomme, ob sich da was organisieren lässt.
Aktuell brauche ich neben der Mango-Reinigungs-Creme nach dem Rezept von Olionatura noch einen "Kaufschaum" von Alverde auf. Ich mag das leichte Gefühl beim Reinigen mit Schaum...
Es stehen ohnehin noch viele, viele Projekte auf der Liste....
Umwege erhöhen die Ortskenntnis ;-)
- Claudia

Antworten