Könnte mein persönlicher Shampoo Bar so funktionieren?

Hier geht es um Fragen rund um die Entwicklung und Optimierung von Shampoos, Conditionern, Haarfluids, Festigern und anderen Produkten für unsere Haare.

Moderatoren: Positiv, Helga

Antworten

(Hat den Thread eröffnet)
Beanie
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 53
Registriert: 21. Dezember 2020, 18:44

Könnte mein persönlicher Shampoo Bar so funktionieren?

Ungelesener Beitrag von Beanie »

Hallo zusammen,

ich würde gern meinen persönlichen Shampoo Bar entwickeln, der meine derzeitige Haarwaschroutine ersetzt.
Meine Haare: lang, viele, lockig, zu trocken tendierend. Struktur normal, weder dick noch dünn. Kopfhaut unkompliziert.
Meine Waschroutine derzeit: Selbstgemachte überfettete Seife (7%) und saure Incroquatspülung, bringt ein gutes Ergebnis.

Anfangen würde ich meinen persönlichen Shampoo Bar gern mit folgendem:
25 g Kakao- oder Sheabutter, oder auch Kokosöl
50 g SLSA
50 g Maisstärke
Und dazu 2 g Brokkolisamenöl und 1 g Weizenprotein.

Da ich viel unterwegs bin, und notorisch wenig Zeit habe, wäre es ein Traum, nur mit dem Bar zurechtzukommen, anstatt mit zusätzlicher Spülung.

Irgendwelche Tipps zur Verbesserung des Rezepts, bevor ich zur Tat schreite? Ich würde mich freuen!

Viele Grüße, und die bestmöglichen Feiertage wünscht
Beanie
Viele Grüße
Beanie

Benutzeravatar

Judy
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 8619
Registriert: 23. Juli 2011, 12:58
Wohnort: Sunshine Coast, QLD, Australia

Re: Könnte mein persönlicher Shampoo Bar so funktionieren?

Ungelesener Beitrag von Judy »

Wenn du (bzw. deine Haare) mit so viel Maisstärke zurecht kommst... (und so viel Fett...).
Viele von uns sehen Maisstärke nur als reinen Füllstoff (und bei mir zumindest als Auslöser für Kopfhautjucken) - in einem Duschbar eher angebracht.
Schau dir doch mal die Rahmenformulierungen an.
Es gibt auch andere Substanzen (außer Fette/Öle) die für das konditionierende Gefühl sorgen.

Liebe Grüße,
Judy
Simplicity is the ultimate sophistication (Leonardo da Vinci)

Benutzeravatar

Nine
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1305
Registriert: 16. März 2018, 16:43
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Könnte mein persönlicher Shampoo Bar so funktionieren?

Ungelesener Beitrag von Nine »

Judy hat geschrieben:
23. Dezember 2020, 22:35
Schau dir doch mal die Rahmenformulierungen an.
Liebe Judy,
habe eben nochmal auf den Link geklickt - kann es sein, dass die dort verlinkten Rezepturen nicht mehr erreichbar sind? Oder habe ich mich eben nur zu blöd engestellt? (Sind dort denn nicht auch die Shampoos von mir mit verlinkt?) Falls ja (also zu blöd) bitte meine Frage ignorieren :D

Liebe Beanie,
in der Sache kann ich mich Judy nur anschließen: Dein Rezept ist Mist ;-) (BTW: Zur Beurteilung ist es stets besser, die Angaben in Prozenten anzugeben.) Nicht nur würde ich auch die Stärke komplett weglassen, auch sind mir die rd. 20 (?) Prozent Butter viel zu viel: da bekommst du tendenziell einen "Fettfilm" auf deine Haare statt "Fluff und Griff", selbst bei lockigem und kräftigen Haar erscheint mir das to much. Ich habe hier irgendwo in den Tiefen des Forums :D mein "Proteinshampoo" reingestellt, dass ich für lange/kräftige/lockige Haare mithilfe des Forums (allen voran Bar-Queen Judy :bussi: ) entwickelt habe, das würde ich dir als Anregung (oder zum direkten Nachmachen) empfehlen!

Grüessli Nine

Benutzeravatar

Judy
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 8619
Registriert: 23. Juli 2011, 12:58
Wohnort: Sunshine Coast, QLD, Australia

Re: Könnte mein persönlicher Shampoo Bar so funktionieren?

Ungelesener Beitrag von Judy »

Liebe Nine,
es hätte eigentlich hierher gehen sollen - fällt mir auch erst jetzt auf, dass es zwei verschiedene Threads sind.
Vielleicht könnte eine der Mods die irgendwie zusammen bringen?
Würde vielleicht mehr Sinn machen.
Liebe Grüße,
Judy
Simplicity is the ultimate sophistication (Leonardo da Vinci)

Benutzeravatar

Nine
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1305
Registriert: 16. März 2018, 16:43
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Könnte mein persönlicher Shampoo Bar so funktionieren?

Ungelesener Beitrag von Nine »

Liebe Judy,

ja, richtig, jetzt wo du es schreibst: das war auch der Thread, den ich irgendwie zu sehen erwartete :D

Liebe Grüße nach Down Under :bussi:
Nine :hallihallo:


Korsin
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1447
Registriert: 24. August 2018, 00:56
Wohnort: Berlin

Re: Könnte mein persönlicher Shampoo Bar so funktionieren?

Ungelesener Beitrag von Korsin »

Hach Nine.... Ich liebe deine offenen Worte immer :knutscher:
Liebe Grüße
Korsische Prinzessin

Benutzeravatar

Nine
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1305
Registriert: 16. März 2018, 16:43
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Könnte mein persönlicher Shampoo Bar so funktionieren?

Ungelesener Beitrag von Nine »

Korsin hat geschrieben:
24. Dezember 2020, 13:01
Hach Nine.... Ich liebe deine offenen Worte immer :knutscher:
:rofl: Naja, die einen sagen so, die anderen so ... :rofl:

:bussi: Nine


(Hat den Thread eröffnet)
Beanie
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 53
Registriert: 21. Dezember 2020, 18:44

Re: Könnte mein persönlicher Shampoo Bar so funktionieren?

Ungelesener Beitrag von Beanie »

Hallo,
danke erstmal für die offenen Worte, dass mein Schnellschuß vermutlich nicht hinhaut :-)
Ich werde mich jetzt erstmal bei den Links einlesen, danke dafür. Die hab ich selbst nicht gefunden; ich überblicke das Forum noch nicht so recht, gelobe aber Besserung.

Viele Grüße
Beanie
Viele Grüße
Beanie


(Hat den Thread eröffnet)
Beanie
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 53
Registriert: 21. Dezember 2020, 18:44

Re: Könnte mein persönlicher Shampoo Bar so funktionieren?

Ungelesener Beitrag von Beanie »

Liebe Nine,
ich stimme Dir vollständig zu, dass Prozentangaben bei ausgefeilten Rezepten das einzig Sinnvolle sind.
Nachdem ich hier nur eine Marschrichtung wissen wollte, hab ich etwas geschludert, und mit Hausnummer-Gramm-Angaben gearbeitet.

Aber schonmal danke an Euch alle, ich hab jetzt Orientierung bei den für mich neuen Shampoo Bars :-)

Viele Grüße
Beanie
Viele Grüße
Beanie

Benutzeravatar

Beauté
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2527
Registriert: 22. Februar 2015, 16:45
Wohnort: in der kleinen Schweiz

Re: Könnte mein persönlicher Shampoo Bar so funktionieren?

Ungelesener Beitrag von Beauté »

Beanie hat geschrieben:
25. Dezember 2020, 21:38
Ich werde mich jetzt erstmal bei den Links einlesen, danke dafür. Die hab ich selbst nicht gefunden; ich überblicke das Forum noch nicht so recht, gelobe aber Besserung....
Liebe Beanie
Kennst Du die Suchfunktion? Die gibt viel her! Allerdings wirst Du noch nicht bei allen Posts den Zugriff haben. Dafür brauchst Du 20 Beiträge. Aber die Titel kannst Du Dir ja schon merken.
LG - Beauté
Carpe diem!


(Hat den Thread eröffnet)
Beanie
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 53
Registriert: 21. Dezember 2020, 18:44

Re: Könnte mein persönlicher Shampoo Bar so funktionieren?

Ungelesener Beitrag von Beanie »

Ma chère Beauté,
natürlich kenne ich die Suchfunktion :-)
Aber wie Du sagtest, mir ist sie noch nicht ganz freigeschaltet. Und die Suchbegriffe hab ich mir gemerkt.

Außerdem muß man sich ja erstmal bei völlig neuen Themen klar werden, nach was man suchen soll. Dabei hat mir der Thread schon geholfen. Recht vielen Dank!
Wenn man jahrelang in einem Forum mitliest, erschließt sich ja vieles von selbst; aber ich bin ja gerade wieder am Anfang nach langer Rührpause.

Viele Grüße
Beanie
Viele Grüße
Beanie

Antworten