Feuchtigkeit

Hier geht es um Fragen rund um die Entwicklung und Optimierung von Shampoos, Conditionern, Haarfluids, Festigern und anderen Produkten für unsere Haare.

Moderatoren: Positiv, Helga

Antworten

(Hat den Thread eröffnet)
Franziline
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 13
Registriert: 30. Dezember 2018, 13:27

Feuchtigkeit

Ungelesener Beitrag von Franziline »

Hallo zusammen,
ich habe mega trockene Haare und irgendwann hier mal ein Beitrag gelesen, in dem ein Wirkstoff erwähnt wurde, der sehr viel Feuchtigkeit geben soll ... leider kann ich den Beitrag beim besten Willen nicht mehr finden, würde aber mein Shampoo gerne Feuchtigkeitstechnisch aufpimpen :) Es war nichts gängies wie Aloe oder Sodium PCA oder Glycerin ... auch kein Öl.
Vielleicht hat jemand Zeit und Lust ein paar Namen aufzulisten, eventuell ist er ja dann dabei.
Ich wäre Euch sehr dankbar.
Liebe Grüße und ein tolles Wochenende ;)

Benutzeravatar

Helga
Moderator
Moderator
Beiträge: 17000
Registriert: 25. August 2007, 22:37
Wohnort: Traun/OÖ

Re: Feuchtigkeit

Ungelesener Beitrag von Helga »

Natural Betaine?
Liebe Grüße und noch einen schönen Tag :-)

Helga

Benutzeravatar

Judy
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 8263
Registriert: 23. Juli 2011, 12:58
Wohnort: Sunshine Coast, QLD, Australia

Re: Feuchtigkeit

Ungelesener Beitrag von Judy »

Pentavitin
Aquaxyl

Liebe Grüße,
Judy
Simplicity is the ultimate sophistication (Leonardo da Vinci)


(Hat den Thread eröffnet)
Franziline
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 13
Registriert: 30. Dezember 2018, 13:27

Re: Feuchtigkeit

Ungelesener Beitrag von Franziline »

Hallo,
danke für eure Vorschläge, Pentavitin war wonach ich gesucht habe ;)
Judy, kann man Aquaxyl auch für die Haare benutzen? Hast Du damit schon Erfahrung gemacht?


waschbär
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 144
Registriert: 25. April 2020, 23:30

Re: Feuchtigkeit

Ungelesener Beitrag von waschbär »

Gerade für die Haare soll Aquarich gut geeignet sein. Gibt es bei Aliacura.

Ich hab vor kurzem ein kleines Fläschchen mitbestellt, es dauert aber noch etwas bis ich das nächste Mal Shampoo rühren werde und es dann testen kann.

Benutzeravatar

Judy
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 8263
Registriert: 23. Juli 2011, 12:58
Wohnort: Sunshine Coast, QLD, Australia

Re: Feuchtigkeit

Ungelesener Beitrag von Judy »

Ich hatte Aquaxyl auch schon mal mit im Shampoo Bar - hatte aber keinen großen Unterschied gespürt...
Oder beides kombiniert (habe ich so in meiner Tagespflege).
Liebe Grüße,
Judy
Simplicity is the ultimate sophistication (Leonardo da Vinci)

Benutzeravatar

myrtille
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 442
Registriert: 7. Februar 2017, 19:17

Re: Feuchtigkeit

Ungelesener Beitrag von myrtille »

waschbär hat geschrieben:
6. Oktober 2020, 22:15
Gerade für die Haare soll Aquarich gut geeignet sein. Gibt es bei Aliacura.
Ich hatte das mal, habe aber keine durchschlagende Wirkung festgestellt. Jedes Haar ist ja aber anders. :)
Imwitor finde ich super für trockenes Haar geeignet, D-Panthenol habe ich im Leave-In auch immer dabei. (Shampoos rühre ich gar nicht; ich wasche mit ayurvedischen Pulvern und benötige seitdem nicht mehr viel Extrapflege.)


BacktotheRoots
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 26
Registriert: 8. März 2019, 11:28

Re: Feuchtigkeit

Ungelesener Beitrag von BacktotheRoots »

Pentavitin habe ich auch seit kurzem mit an Bord bei der Haarpflege, kann ich sehr empfehlen. Bei mir ist es allerdings im Leave-in.
Wünsche dir gutes Gelingen :kleinehexe:

Liebe Grüsse
Sabrina
Liebe Grüsse
Sabrina

Antworten