Argan-Hydro-Moist gefriertauglich?

Frisch zum Rühren entschlossen? Fragen über Fragen? Hier gibt es Antworten, erste Wegweiser und garantiert geduldige Hilfe. Fragen stellen ist ausdrücklich erwünscht!

Moderator: Helga

Antworten

(Hat den Thread eröffnet)
Coco
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 796
Registriert: 7. Februar 2018, 21:05
Wohnort: Leipzig

Argan-Hydro-Moist gefriertauglich?

Ungelesener Beitrag von Coco » 6. September 2019, 17:01

Hallo ihr Lieben!
Hat schon mal jemand den Argan-Hydro-Moist aus Heikes E-Book tiefgekühlt? Meine Kollegin liebt ihn und ich würde ihr gerne gleich 2 x 50ml rühren, davon eine Portion zum Einfrieren.
Ich rühre mit einer Abwandlung: statt wässsrig-alkoholischem Pflanzenextrakt nehme ich einen mit 2/3 Glycerin und habe daher die Glycerin-Menge entsprechend angepasst.

Soweit meine bescheidenen Kenntnisse reichen, sehe ich jetzt keine nicht-gefriertauglichen Zutaten, aber ich mag mich täuschen... :lupe:
Viele Grüße, Coco

Benutzeravatar

Heike
Administrator
Administrator
Beiträge: 30361
Registriert: 10. Juni 2007, 20:37
Wohnort: Leverkusen
Kontaktdaten:

Re: Argan-Hydro-Moist gefriertauglich?

Ungelesener Beitrag von Heike » 6. September 2019, 18:05

Ja, das sollte keine Probeme bereiten, da auch ein Gelbildner enthalten ist und es sich um eine O/W handelt. :-)
Liebe Grüße
Heike


(Hat den Thread eröffnet)
Coco
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 796
Registriert: 7. Februar 2018, 21:05
Wohnort: Leipzig

Re: Argan-Hydro-Moist gefriertauglich?

Ungelesener Beitrag von Coco » 6. September 2019, 19:05

Danke liebe Heike!
Da kann ich die Rühr-Häufigkeit etwas zurückfahren :)
Viele Grüße, Coco

Antworten