Topitec Kruken

Frisch zum Rühren entschlossen? Fragen über Fragen? Hier gibt es Antworten, erste Wegweiser und garantiert geduldige Hilfe. Fragen stellen ist ausdrücklich erwünscht!

Moderator: Helga

Antworten
Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
Mirabella
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 473
Registriert: 11. März 2019, 21:42
Wohnort: Wien

Topitec Kruken

Ungelesener Beitrag von Mirabella » 13. Juni 2019, 12:12

Hallo ihr Lieben :sunny:

gibt es jemanden in Österreich, der Topitec Kruken verwendet, oder gerne ausprobieren möchte? Man muss mind 20Stk. bestellen. Ich bräuchte aber vorerst mal nur 3 oder so.. in der Größe 50g.

Schönen Tag euch noch :love:
"Ich freu mich wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch." (Karl Valentin)

Benutzeravatar

Helga
Moderator
Moderator
Beiträge: 14823
Registriert: 25. August 2007, 22:37
Wohnort: Traun/OÖ

Re: Topitec Kruken

Ungelesener Beitrag von Helga » 13. Juni 2019, 13:07

Hier ein Link dazu: klick
Liebe Grüße und noch einen schönen Tag :-)

Helga


Lilli
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 447
Registriert: 8. März 2019, 14:01

Re: Topitec Kruken

Ungelesener Beitrag von Lilli » 13. Juni 2019, 14:45

Hallo Mirabella,

vielleicht schaust du mal, ob du sie online in einer Apotheke bestellen kannst. Es gibt bestimmt für Österreich auch eine Seite ähnlich wie diese hier. Ich bestelle meine Unguator-Kruken immer so, sie sind ab 1 Stück erhältlich.

Liebe Grüße
Sylvia
Start each day with a grateful heart

Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
Mirabella
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 473
Registriert: 11. März 2019, 21:42
Wohnort: Wien

Re: Topitec Kruken

Ungelesener Beitrag von Mirabella » 14. Juni 2019, 05:40

Danke Helga, aber soweit ich das verstehe, sind es dort auch 20Stk.

Danke Lilli, auf der (österreichischen) Version deiner Seite gibts die Kruken zwar einzeln, aber der Versand kostet dafür soviel, dass ich gleich 20 nehmen könnte.

In der Apotheke haben sie mir jetzt eine Unguator Kruke statt einer Topitek bestellt. Da kostet ein Stück aber 2,20.. finde ich eig. ein bisschen viel. Die Topitec hötten mich deshallb interessiert, weil sie zum drehen und oben gerade sind ohne den "Hut" :D

Warum nimmst du die Unguator? Gibts da einen Vorteil, den ich nicht erkenne?

Danke euch :sunny:
"Ich freu mich wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch." (Karl Valentin)

Benutzeravatar

Helga
Moderator
Moderator
Beiträge: 14823
Registriert: 25. August 2007, 22:37
Wohnort: Traun/OÖ

Re: Topitec Kruken

Ungelesener Beitrag von Helga » 14. Juni 2019, 11:45

Mirabella hat geschrieben:
14. Juni 2019, 05:40
Danke Helga, aber soweit ich das verstehe, sind es dort auch 20Stk.
Stimmt, doch Interessierte sollen doch sehen wie eine Topitec-Kruke aussieht :), wir kennen ja nur die von Unguator durch den Flügelrührer :) den einige als Rührer verwenden.
Zuletzt geändert von Helga am 14. Juni 2019, 12:34, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Ergänzung eingefügt
Liebe Grüße und noch einen schönen Tag :-)

Helga


Lilli
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 447
Registriert: 8. März 2019, 14:01

Re: Topitec Kruken

Ungelesener Beitrag von Lilli » 14. Juni 2019, 13:21

Liebe Mirabella,

ich hatte zu Beginn meiner "Rührkarriere" hier im Forum einen Beitrag gelesen, in dem gesagt wurde, dass die Unguator-Kruke besser als die Topitec-Kruke sei und da ich sie einfach in der Online-Apotheke bestellen konnte, habe ich mich dafür entschieden. Ich bin sehr zufrieden - gut, sie sind nicht die Hübschesten - aber einfach zu säubern (ich packe sie in die Spülmaschine und autoklaviere sie dann), sie halten schön dicht und sind auch für unterwegs sehr praktisch. Für meine Gesichtscremes nehme ich die kleinste Größe von 15-20 ml, darin passen etwa 25 g. Durch den Hut können sie luftdicht verschlossen werden und durch das Hochschieben des Innenteil gibt es keine Schmiererei. ;)

Ganz liebe Grüße
Sylvia
Start each day with a grateful heart

Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
Mirabella
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 473
Registriert: 11. März 2019, 21:42
Wohnort: Wien

Re: Topitec Kruken

Ungelesener Beitrag von Mirabella » 14. Juni 2019, 14:33

Helga hat geschrieben:
14. Juni 2019, 11:45
Interessierte sollen doch sehen wie eine Topitec-Kruke aussieht

Achso :achso: klar doch!
Lilli hat geschrieben:
ich hatte zu Beginn meiner "Rührkarriere" hier im Forum einen Beitrag gelesen, in dem gesagt wurde, dass die Unguator-Kruke besser als die Topitec-Kruke sei
Gut dann schau ich mal was ich diesbezüglich finde, vllt. bleib ich dann auch einfach bei denen, die kann ich wenigstens gleich in der Apotheke ums Eck kaufen.

Trotzdem würd ich gern mal eine Topitec ausprobieren, einfach aus Interesse.
Also falls jemand in Wien eine übrig hat, sagt mir Bescheid :D Versand würd sich e nicht auszahlen.

Alles Liebe :love:
"Ich freu mich wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch." (Karl Valentin)


Lilli
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 447
Registriert: 8. März 2019, 14:01

Re: Topitec Kruken

Ungelesener Beitrag von Lilli » 14. Juni 2019, 15:52

Liebe Mirabella,

falls du eine bekommst, berichte doch mal bitte, welche Kruke dir besser gefallen hat, meine Online-Apotheke führt die Topitec leider nicht, sonst würde ich dir eine mitbestellen :blumenfuerdich:.

Liebe Grüße
Sylvia
Start each day with a grateful heart

Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
Mirabella
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 473
Registriert: 11. März 2019, 21:42
Wohnort: Wien

Re: Topitec Kruken

Ungelesener Beitrag von Mirabella » 14. Juni 2019, 22:53

Werd ich machen :gut:
"Ich freu mich wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch." (Karl Valentin)

Antworten