Verarbeitung Lipodermin und Nicotinamid

Frisch zum Rühren entschlossen? Fragen über Fragen? Hier gibt es Antworten, erste Wegweiser und garantiert geduldige Hilfe. Fragen stellen ist ausdrücklich erwünscht!

Moderator: Helga

Antworten

(Hat den Thread eröffnet)
Magdalena
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 30
Registriert: 7. Mai 2019, 18:20
Wohnort: Wien

Verarbeitung Lipodermin und Nicotinamid

Ungelesener Beitrag von Magdalena » 4. Juni 2019, 16:53

Hallo ihr Lieben,
ich bin mir nicht ganz sicher wie mwn Lipodermin und Nicotinamid verarbeitet... habe ich das richtig verstanden; das ich beides einfach in das heiße Wasser einrühre und dann erst die Wasserphase in die Fettphase einarbeite? Oder kann ich die beiden Wirkstoffe auch erst hinzufügen, wenn ich die Wasserphase bereits zur Fettphase gegeben habe?
Vielen Dank für eure Hilfe! (ich hoffe das wurde noch nicht zu oft gefragt :gruebel: )
Liebe Grüße
Magdalena


Schmunzelsonne
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 891
Registriert: 7. Juli 2014, 20:35

Re: Verarbeitung Lipodermin und Nicotinamid

Ungelesener Beitrag von Schmunzelsonne » 4. Juni 2019, 19:15

Ich füge beides immer erst bei Handwärme hinzu. Aber in den Rohstoffportraits steht bestimmt ob es auch höhere Temperaturen verträgt.

Benutzeravatar

Positiv
Moderator
Moderator
Beiträge: 7557
Registriert: 2. September 2013, 11:08
Wohnort: Münster

Re: Verarbeitung Lipodermin und Nicotinamid

Ungelesener Beitrag von Positiv » 4. Juni 2019, 19:22

Ich füge beides auch in die handwarme Emulsion.
Liebe Grüße Karin

Was immer du zu tun oder zu träumen vermagst, wag dich nur frisch daran - Kühnheit trägt Genie, Kraft und Magie in sich (Goethe)

Benutzeravatar

Christine
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 36
Registriert: 24. August 2018, 18:05
Wohnort: Eifel

Re: Verarbeitung Lipodermin und Nicotinamid

Ungelesener Beitrag von Christine » 4. Juni 2019, 21:32

Hallo Magdalena!
Ich gebe beides zusammen in die Wasserphase ( es ist auch egal, ob heiß oder kalt) und gebe dann die Wasserphase zur Fettphase, so wie Du es auch erst beschrieben hast.
Liebe Grüße
Christine

Benutzeravatar

Eliza
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 367
Registriert: 8. April 2019, 12:10
Wohnort: Rhein-Erft-Kreis

Re: Verarbeitung Lipodermin und Nicotinamid

Ungelesener Beitrag von Eliza » 5. Juni 2019, 10:53

Heike schreibt, Nicotinamid kann man heiß oder kalt verarbeiten. Bei der heißen Variante soll man das Glas vom Herd/aus dem Wasserbad nehmen und das Pulver dann hineingeben.

Liebe Grüße, Ute
Wir sollten früher aufhören, später zu sagen...

Benutzeravatar

Andrea-
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2591
Registriert: 4. Juli 2015, 18:30
Wohnort: Salzburg

Re: Verarbeitung Lipodermin und Nicotinamid

Ungelesener Beitrag von Andrea- » 5. Juni 2019, 18:39

Ich mache es so wie Karin :)
Liebe Grüße, Andrea-

Benutzeravatar

Jytte
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 3381
Registriert: 17. Oktober 2015, 19:48
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Verarbeitung Lipodermin und Nicotinamid

Ungelesener Beitrag von Jytte » 5. Juni 2019, 20:12

Hallo Magdalena
Magdalena hat geschrieben:
4. Juni 2019, 16:53
ich bin mir nicht ganz sicher wie mwn Lipodermin und Nicotinamid verarbeitet...
Du kannst beide Stoffe kalt oder warm in der Wasserphase verarbeiten. Was möchtest du denn rühren oder welche Wirkung möchtest du erzielen?
Liebe Grüße Jytte

"Im Garten des Lebens ist Humor der beste Dünger" ( Heinrich Heine)


(Hat den Thread eröffnet)
Magdalena
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 30
Registriert: 7. Mai 2019, 18:20
Wohnort: Wien

Re: Verarbeitung Lipodermin und Nicotinamid

Ungelesener Beitrag von Magdalena » 2. Juli 2019, 20:09

Ich habe sie dann einfach nach dem ersten "großen Zusammenrühren" von Wasser- und Fettphase hinzugefügt. Verändert das die Wirkung? Es soll einfach eine Gesichtscreme gegen Pickel werden...


(Hat den Thread eröffnet)
Magdalena
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 30
Registriert: 7. Mai 2019, 18:20
Wohnort: Wien

Re: Verarbeitung Lipodermin und Nicotinamid

Ungelesener Beitrag von Magdalena » 2. Juli 2019, 20:10

Danke für die Antworten und tut mir leid für mein spätes Reagieren- ich dachte die Frage war so blöd, dass niemand geantwortet hat und hatte dann zu viel Stress und habe nicht mehr rein geschaut ':D

Benutzeravatar

Ulrike
Moderator
Moderator
Beiträge: 4993
Registriert: 4. Februar 2013, 19:10
Wohnort: Niedersachsen, LK Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Verarbeitung Lipodermin und Nicotinamid

Ungelesener Beitrag von Ulrike » 3. Juli 2019, 12:07

Es macht schon einen Unterschied, wie Lipodermin verarbeitet wird. Bei mir wird es (ein Rezept auf der Basis des Vitamingels) zunächst kalt verarbeitet und zwar zum verkapseln des Nicotinamids. Dann benötigt man von letzterem weniger, weil es intensiver wirkt. Das sollte man natürlich bei der Planung beachten.

Wenn du jedoch beides "nur" als Wirkstoff in die praktisch fertige Creme gibst, spielt das keine große Rolle.

Ulrike
Ein Kaktus ist nichts anderes, als eine sehr gut bewaffnete Gurke!


(Hat den Thread eröffnet)
Magdalena
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 30
Registriert: 7. Mai 2019, 18:20
Wohnort: Wien

Re: Verarbeitung Lipodermin und Nicotinamid

Ungelesener Beitrag von Magdalena » 3. Juli 2019, 17:04

Alles klar, danke dir Ulrike!

Antworten