ParakresseEXTRAKT-PULVER

Frisch zum Rühren entschlossen? Fragen über Fragen? Hier gibt es Antworten, erste Wegweiser und garantiert geduldige Hilfe. Fragen stellen ist ausdrücklich erwünscht!

Moderator: Helga

Antworten
Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
Coboldine
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 70
Registriert: 22. Februar 2019, 07:33

ParakresseEXTRAKT-PULVER

Ungelesener Beitrag von Coboldine » 9. Mai 2019, 20:43

Hallo ihr Lieben,
ich würde gerne wissen, ob ich aus diesem ParakresseEXTRAKT Pulver einen "sauberen" Extrakt herstellen kann, sprich frei von Schwebstoffen.
Anders herum gefragt: Weiß jemand, ob sich das Pulver rückandlos auflöst??
Oder wäre eine Flüssigform besser udn weiß wer, wo man die bekommt?
LG, Claudia
******************
Umwege erhöhen die Ortskenntnis ;-)

Benutzeravatar

SilkeK
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 108
Registriert: 10. April 2019, 19:52
Wohnort: Ofenstadt Velten
Kontaktdaten:

Re: ParakresseEXTRAKT-PULVER

Ungelesener Beitrag von SilkeK » 9. Mai 2019, 22:01

Liebe Claudia,

ich habe es als Pulver fertig für Kosmetik bei Spinnrad gekauft. Mit mehr Infos kann ich leider nicht helfen.
Liebe Grüße
Silke

„Wer immer nur macht, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.“
(Mark Twain, Henry Ford)

Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
Coboldine
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 70
Registriert: 22. Februar 2019, 07:33

Re: ParakresseEXTRAKT-PULVER

Ungelesener Beitrag von Coboldine » 10. Mai 2019, 19:31

Danke dir Silke! :flower:
Ich habe in einer Beschreibung eines anderen Bezugsquelle inzwischen gelesen, dass sich das Pulver rückstandslos auflöst.
Meine Frage/Bedenken lag(en) darin, dass man evtl. noch "umständlich" filtern müsste...
LG, Claudia
******************
Umwege erhöhen die Ortskenntnis ;-)

Benutzeravatar

SilkeK
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 108
Registriert: 10. April 2019, 19:52
Wohnort: Ofenstadt Velten
Kontaktdaten:

Re: ParakresseEXTRAKT-PULVER

Ungelesener Beitrag von SilkeK » 10. Mai 2019, 20:01

Hm, was mich stutzig macht, ist der hohe Preisunterschied. Die INCI sind beide gleich....aber Spinnrad ist ja eh etwas hochpreisiger. Ich habe das von Spinnrad mal verarbeitet und es hat sich gut aufgelöst.

Deine Frage wegen der Parakresse hat mich gestern auf die Idee gebracht, es in meiner Augencreme zu verarbeiten :-) Danke schön!

Wenn du es dir bei Dragonspice holst, berichte mal bitte, wie die Qualität ist.
Liebe Grüße
Silke

„Wer immer nur macht, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.“
(Mark Twain, Henry Ford)

Benutzeravatar

Pialina
Moderator
Moderator
Beiträge: 5427
Registriert: 18. Januar 2011, 16:47
Wohnort: Berlin

Re: ParakresseEXTRAKT-PULVER

Ungelesener Beitrag von Pialina » 10. Mai 2019, 22:27

Ich hatte mir mal Paraextrakt-Pulver bestellt (nicht bei DSP) und testweise eine Lotion damit gerührt - sie hat sich nicht lange gehalten. Ich würde das Pulver höchstens in frisch angerührten Masken verwenden, habe das aber selbst nicht probiert.
Liebe Grüße,
Pialina


Joko
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 458
Registriert: 15. März 2016, 23:04

Re: ParakresseEXTRAKT-PULVER

Ungelesener Beitrag von Joko » 11. Mai 2019, 00:15

Ich habe das Parakresse-Pulver von Dragonspice in meinem Augengel verwendet. Es hat sich vollständig aufgelöst und ich kann, nach dem ich das Augengel jetzt seit fünf Wochen benutze, nichts negatives feststellen.
Liebe Grüße
Johanna

Benutzeravatar

Socke
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 201
Registriert: 30. Dezember 2016, 17:06
Wohnort: Niedersachsen

Re: ParakresseEXTRAKT-PULVER

Ungelesener Beitrag von Socke » 16. Mai 2019, 21:57

Auch bei mir hat sich das Pulver vollständig aufgelöst. Ich habe mir ein Gesichtsgel gemacht. Meine Haut musste sich erst etwas daran gewöhnen, es trat ein leichte Rötung auf. Parakresse- Pulver habe ich auch von Dragonspice.
Liebe Grüße Pia

Benutzeravatar

Birgit Rita
Moderator
Moderator
Beiträge: 4920
Registriert: 18. Januar 2012, 22:00
Wohnort: Leverkusen

Re: ParakresseEXTRAKT-PULVER

Ungelesener Beitrag von Birgit Rita » 17. Mai 2019, 09:20

Bin neugierig :lupe:
Ist die betäubende Wirkung der Parakresse, festzustellen? Ist nach Anwendung eine Verminderung der Falten zu sehen?
Lieben Grus
Birgit Rita :-)

Benutzeravatar

Candela
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 426
Registriert: 13. Mai 2014, 20:45
Wohnort: Allgäu

Re: ParakresseEXTRAKT-PULVER

Ungelesener Beitrag von Candela » 17. Mai 2019, 10:09

Birgit Rita hat geschrieben:
17. Mai 2019, 09:20
Ist die betäubende Wirkung der Parakresse, festzustellen? Ist nach Anwendung eine Verminderung der Falten zu sehen?
Das würde mich auch brennend interessieren! :lupe:
Liebe Grüße
Candela


Joko
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 458
Registriert: 15. März 2016, 23:04

Re: ParakresseEXTRAKT-PULVER

Ungelesener Beitrag von Joko » 18. Mai 2019, 00:41

Birgit Rita hat geschrieben:
17. Mai 2019, 09:20
Bin neugierig :lupe:
Ist die betäubende Wirkung der Parakresse, festzustellen? Ist nach Anwendung eine Verminderung der Falten zu sehen?
Nach dem Auftragen des Gels spüre ich ein leichtes Spannungsgefühl auf der Haut, was aber mit der Zeit weniger wird. Ich habe allerdings auch nur eine minimale Einsatzkonzentration gewählt. Die Haut sieht glatt und gepflegt aus.
Ob die die Falten vermindert sind, kann ich nicht objektiv sagen. Ich bilde es mir zumindest ein bisschen ein. Jedenfalls hat mir letztens eine Bekannte gesagt, dass meine Haut frisch und glatt aussieht und das ist ja auch schon etwas Positives. :freufreu:
Liebe Grüße
Johanna

Benutzeravatar

Birgit Rita
Moderator
Moderator
Beiträge: 4920
Registriert: 18. Januar 2012, 22:00
Wohnort: Leverkusen

Re: ParakresseEXTRAKT-PULVER

Ungelesener Beitrag von Birgit Rita » 18. Mai 2019, 16:25

Joko hat geschrieben:
18. Mai 2019, 00:41
Birgit Rita hat geschrieben:
17. Mai 2019, 09:20
Bin neugierig :lupe:
Ist die betäubende Wirkung der Parakresse, festzustellen? Ist nach Anwendung eine Verminderung der Falten zu sehen?
Nach dem Auftragen des Gels spüre ich ein leichtes Spannungsgefühl auf der Haut, was aber mit der Zeit weniger wird. Ich habe allerdings auch nur eine minimale Einsatzkonzentration gewählt. Die Haut sieht glatt und gepflegt aus.
Ob die die Falten vermindert sind, kann ich nicht objektiv sagen. Ich bilde es mir zumindest ein bisschen ein. Jedenfalls hat mir letztens eine Bekannte gesagt, dass meine Haut frisch und glatt aussieht und das ist ja auch schon etwas Positives. :freufreu:
Danke - das hört sich gut an!
Lieben Grus
Birgit Rita :-)

Benutzeravatar

Angi
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1835
Registriert: 20. Februar 2014, 18:31
Wohnort: bei Leipzig

Re: ParakresseEXTRAKT-PULVER

Ungelesener Beitrag von Angi » 18. Mai 2019, 16:40

Ich nutze es im Studio für Masken, die Haut sieht danach sehr gepflegt und glatt aus.
Viele Grüße
Anja

Antworten