Carnaubawachs in Makeup durch Rosenwachs ersetzbar?

Frisch zum Rühren entschlossen? Fragen über Fragen? Hier gibt es Antworten, erste Wegweiser und garantiert geduldige Hilfe. Fragen stellen ist ausdrücklich erwünscht!

Moderator: Helga

Antworten

:: Hat das Thema eröffnet ::
Tueftlerin
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 70
Registriert: 29. September 2018, 18:52

Carnaubawachs in Makeup durch Rosenwachs ersetzbar?

Ungelesener Beitrag von Tueftlerin » 30. November 2018, 12:13

Nachdem ich dachte, nun sei mein Rohstoffvorrat endlich auf dem Stand und ich könne loslegen, entdecke ich, daß ich das Carnaubawachs bei der letzten Bestellung vergessen habe.
Kann jemand von Euch abschätzen, ob ich das Cream-to-Powder Makeup von Heike auch mit (evtl. etwas mehr?) Rosenwachs herstellen kann? Ich weiß, daß das etwas weicher ist....ich habe kein anderes Wachs hier außer Bienenwachskerzen...

Liebe Grüße von Tueftlerin


Schmunzelsonne
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 852
Registriert: 7. Juli 2014, 20:35

Re: Carnaubawachs in Makeup durch Rosenwachs ersetzbar?

Ungelesener Beitrag von Schmunzelsonne » 30. November 2018, 13:07

Ich glaube, die Haptik verändert sich hin zu ein wenig mehr aufliegend. Wenn Du willst, kannst du Wachs zum Testen des Unterschiedes von mir haben.


:: Hat das Thema eröffnet ::
Tueftlerin
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 70
Registriert: 29. September 2018, 18:52

Re: Carnaubawachs in Makeup durch Rosenwachs ersetzbar?

Ungelesener Beitrag von Tueftlerin » 30. November 2018, 15:24

Oh, das ist aber nett von Dir, danke! Ich würde gerne wollen...aber dann müßte ich ja meine sorgsam gehütete Identität preisgeben...das fällt mir schwer...
Liebe Grüße von Tueftlerin


Schmunzelsonne
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 852
Registriert: 7. Juli 2014, 20:35

Re: Carnaubawachs in Makeup durch Rosenwachs ersetzbar?

Ungelesener Beitrag von Schmunzelsonne » 30. November 2018, 15:36

Überlege es Dir - das Angebot steht

Benutzeravatar

Helga
Moderator
Moderator
Beiträge: 12841
Registriert: 25. August 2007, 22:37
Wohnort: Traun/OÖ

Re: Carnaubawachs in Makeup durch Rosenwachs ersetzbar?

Ungelesener Beitrag von Helga » 30. November 2018, 15:47

Tueftlerin hat geschrieben:
30. November 2018, 15:24
Oh, das ist aber nett von Dir, danke! Ich würde gerne wollen...aber dann müßte ich ja meine sorgsam gehütete Identität preisgeben...das fällt mir schwer...
Ja, das Leben kann mitunter schon sehr hart sein :wink:
Liebe Grüße und noch einen schönen Tag :-)

Helga

Benutzeravatar

Helga
Moderator
Moderator
Beiträge: 12841
Registriert: 25. August 2007, 22:37
Wohnort: Traun/OÖ

Re: Carnaubawachs in Makeup durch Rosenwachs ersetzbar?

Ungelesener Beitrag von Helga » 30. November 2018, 15:50

Tueftlerin hat geschrieben:
30. November 2018, 15:24
Oh, das ist aber nett von Dir, danke! Ich würde gerne wollen...aber dann müßte ich ja meine sorgsam gehütete Identität preisgeben...das fällt mir schwer...
Ja, das Leben kann mitunter schon sehr hart sein :wink:. Spass beiseite, solange Du nicht Schw..... Tz bist hast Du - zumindest von mir - nichts zu befürchten. :klimper: (das war ein Scherz :shisha:)
Liebe Grüße und noch einen schönen Tag :-)

Helga

Benutzeravatar

Heike
Administrator
Administrator
Beiträge: 29417
Registriert: 10. Juni 2007, 20:37
Wohnort: Leverkusen
Kontaktdaten:

Re: Carnaubawachs in Makeup durch Rosenwachs ersetzbar?

Ungelesener Beitrag von Heike » 30. November 2018, 16:15

Nein, man kann es nicht ersetzen. Das Carnaubawachs sorgt für eine deutliche Erhöhung des Schmelzpunkts trotz der niedrigen Dosierung. Auch hat es ausgeprägte Ölbindekapazitäten.
Liebe Grüße
Heike

Benutzeravatar

Kunstblume
Moderator
Moderator
Beiträge: 8911
Registriert: 10. März 2013, 19:42
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Carnaubawachs in Makeup durch Rosenwachs ersetzbar?

Ungelesener Beitrag von Kunstblume » 30. November 2018, 20:52

Du kannst es ja an an Freundin oder ein Familienmitglied schicken lassen, wenn du deine Identität nicht preisgeben magst/ kannst.
Liebe Grüße, Nina

Benutzeravatar

Miss Babs
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 206
Registriert: 29. September 2017, 10:01
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Carnaubawachs in Makeup durch Rosenwachs ersetzbar?

Ungelesener Beitrag von Miss Babs » 30. November 2018, 22:21

Heike hat geschrieben:
30. November 2018, 16:15
Nein, man kann es nicht ersetzen.
Helga hat geschrieben:
30. November 2018, 15:50
Tueftlerin hat geschrieben:
30. November 2018, 15:24
..aber dann müßte ich ja meine sorgsam gehütete Identität preisgeben...das fällt mir schwer...
Da ist etwas, was mir schon lange komisch erscheint, dass sich hier viele im Forum hinter einem Pseudomym verstecken :muslima:
Ich zumindest mache nichts Schlimmes, ich bastle keine Bomben oder hoffe zumindest , dass meine Zubereitungen nicht explodieren :bgdev:
Zuletzt geändert von Heike am 1. Dezember 2018, 09:10, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Zitate repariert
Viele Grüße
Miss Babs

Benutzeravatar

Judy
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 6048
Registriert: 23. Juli 2011, 12:58
Wohnort: Sunshine Coast, QLD, Australien

Re: Carnaubawachs in Makeup durch Rosenwachs ersetzbar?

Ungelesener Beitrag von Judy » 30. November 2018, 22:28

Du kannst höchstens Candelilla Wachs nehmen, falls du es hast, das klappt vorzüglich!
Liebe Grüße,
Judy
Simplicity is the ultimate sophistication (Leonardo da Vinci)

Benutzeravatar

Heike
Administrator
Administrator
Beiträge: 29417
Registriert: 10. Juni 2007, 20:37
Wohnort: Leverkusen
Kontaktdaten:

Re: Carnaubawachs in Makeup durch Rosenwachs ersetzbar?

Ungelesener Beitrag von Heike » 1. Dezember 2018, 10:02

Judy hat geschrieben:
30. November 2018, 22:28
Du kannst höchstens Candelilla Wachs nehmen, falls du es hast, das klappt vorzüglich!
Tueftlerin hat geschrieben:
30. November 2018, 12:13
Kann jemand von Euch abschätzen, ob ich das Cream-to-Powder Makeup von Heike auch mit (evtl. etwas mehr?) Rosenwachs herstellen kann? Ich weiß, daß das etwas weicher ist....ich habe kein anderes Wachs hier außer Bienenwachskerzen...
Liebe Grüße
Heike


:: Hat das Thema eröffnet ::
Tueftlerin
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 70
Registriert: 29. September 2018, 18:52

Re: Carnaubawachs in Makeup durch Rosenwachs ersetzbar?

Ungelesener Beitrag von Tueftlerin » 1. Dezember 2018, 10:11

Zuerst mal vielen Dank an alle, die mir geantwortet haben! :sunny:
Danke an Heike für die präzise Aussage!
Danke an Judy,- leider habe ich auch kein Candelillawachs.
Und insbesondere Dank an Schmunzelsonne für Dein spontanes Angebot... dann komme ich jetzt doch gerne darauf zurück (vielleicht auch nur, um hier alle Bedenken zu zerstreuen)...wie gehe ich vor? Schreibe ich Dir eine PN? Habe ich noch nie gemacht.

Das hat sich von selbst viel zu sehr aufgebläht, ich bin niemand, der seine Identität irgendwie verbergen muß oder will, sondern einfach enorm skeptisch bezüglich Datensicherheit und auch unsicher. Bin auch sonst in keinem Forum, habe keinerlei böse Absichten, bin auch nicht Schw...z (hat ne Weile gedauert, bis ich drauf kam...).

Liebe Grüße von Tueftlerin

Benutzeravatar

Helga
Moderator
Moderator
Beiträge: 12841
Registriert: 25. August 2007, 22:37
Wohnort: Traun/OÖ

Re: Carnaubawachs in Makeup durch Rosenwachs ersetzbar?

Ungelesener Beitrag von Helga » 1. Dezember 2018, 10:53

Liebe Tüftlerin,
Das war auf keinen Fall böse gemeint :) mein Humor ist noch in der Ausbildung - und Schw...... Tz streich bitte auch wieder aus Deinem Gedächtnis, ich hatte nur gerade einen Beitrag hier im Forum gelesen in dem ihre nicht durchdachten Rezepte erwähnt wurden.

Wir halten uns hier alle mehr oder weniger bedeckt, per PN einer einzelnen Person die Adresse zu geben finde ich nicht schlimm :) bzw. Könnt ihr einen Stammtisch gründen wie Dir vorgeschlagen wurde, ich treffe mich seit ca 2 Jahren regelmäßig mit gleichgesinnten hier aus dem Forum.



.
Liebe Grüße und noch einen schönen Tag :-)

Helga

Benutzeravatar

Heike
Administrator
Administrator
Beiträge: 29417
Registriert: 10. Juni 2007, 20:37
Wohnort: Leverkusen
Kontaktdaten:

Re: Carnaubawachs in Makeup durch Rosenwachs ersetzbar?

Ungelesener Beitrag von Heike » 1. Dezember 2018, 11:17

Tueftlerin hat geschrieben:
1. Dezember 2018, 10:11
… bin auch nicht Schw...z (hat ne Weile gedauert, bis ich drauf kam...).
Jetzt verstehe ich. :lach:

Ich kam auch nicht drauf. :knuff:
Liebe Grüße
Heike

Benutzeravatar

Helga
Moderator
Moderator
Beiträge: 12841
Registriert: 25. August 2007, 22:37
Wohnort: Traun/OÖ

Re: Carnaubawachs in Makeup durch Rosenwachs ersetzbar?

Ungelesener Beitrag von Helga » 1. Dezember 2018, 11:52

Irgendwie auch ein gutes Zeichen, das schwatz... z hier nicht so gut bekannt ist :)
Liebe Grüße und noch einen schönen Tag :-)

Helga


Schmunzelsonne
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 852
Registriert: 7. Juli 2014, 20:35

Re: Carnaubawachs in Makeup durch Rosenwachs ersetzbar?

Ungelesener Beitrag von Schmunzelsonne » 1. Dezember 2018, 13:00

Tueftlerin
Gerne schicke ich dir was. Ganz links neben den Beiträgen stehen neben den Angaben wann wir uns angemeldet haben wie viele Beiträge wir geschrieben haben, die Möglichkeit, Kontaktdaten abzurufen (sieht aus wie ne Comic Sprechblase).
Darüber kannst du mir eine PN senden und ich dir dann den Wachs.
Freue mich!
Liebe Grüße

Benutzeravatar

Bina
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1470
Registriert: 10. Januar 2012, 04:09
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Carnaubawachs in Makeup durch Rosenwachs ersetzbar?

Ungelesener Beitrag von Bina » 1. Dezember 2018, 13:55

Miss Babs hat geschrieben:
30. November 2018, 22:21

Da ist etwas, was mir schon lange komisch erscheint, dass sich hier viele im Forum hinter einem Pseudomym verstecken :muslima:
Du heißt auch in Wirklichkeit Miss mit Vor- und Babs mit Nachnamen? :skeptisch:

Sorry, manchmal kann ich nicht anders. :lach:
Und ich heiße auch nicht Bina (oder gar Schnacki!), aber Bine ist immer nirgends mehr frei.

Gesunde Skepsis ist absolut in Ordnung, aber wenn man mal eine Weile einem Forum angehört, wird man feststellen, daß es ganz normal ist, via PN Adressen zu tauschen. Sei es, um jemandem eine Freude zu machen, um zu tauschen oder auch, um sich zu treffen. Oder fürs Wichteln, was vielen auch sehr viel Spaß macht.

Ende OT. :unknown:
Liebe Grüsse
Bine


:: Hat das Thema eröffnet ::
Tueftlerin
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 70
Registriert: 29. September 2018, 18:52

Re: Carnaubawachs in Makeup durch Rosenwachs ersetzbar?

Ungelesener Beitrag von Tueftlerin » 1. Dezember 2018, 15:08

Ja, ich denke auch, so was muß mit der Zeit wachsen.
Und schon klar, es ist ein gegenseitiges Geben und Nehmen, das finde ich auch sehr schön und auch praktisch...sogar ökologisch...

Liebe Grüße von Tueftlerin

Benutzeravatar

Miss Babs
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 206
Registriert: 29. September 2017, 10:01
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Carnaubawachs in Makeup durch Rosenwachs ersetzbar?

Ungelesener Beitrag von Miss Babs » 1. Dezember 2018, 18:18

Bina hat geschrieben:
1. Dezember 2018, 13:55
Du heißt auch in Wirklichkeit Miss mit Vor- und Babs mit Nachnamen? :skeptisch:
Ja klar doch, oder so ähnlich :oha: :scherzkeks:
Aber wen es interessiert, der kann unter meinen Kontaktdaten so einiges finden...
Hier in diesem Forum habe ich keine Angst vor Übergriffen, wäre ich aber z.B. in einem Partnersuch- oder Erotikforum unterwegs, würde ich auch unter maximaler Geheimhaltung agieren.
Viele Grüße
Miss Babs

Antworten