Phospholipon 80 H löst sich erst bei 90 Grad

Frisch zum Rühren entschlossen? Fragen über Fragen? Hier gibt es Antworten, erste Wegweiser und garantiert geduldige Hilfe. Fragen stellen ist ausdrücklich erwünscht!

Moderator: Helga

Antworten

:: Hat das Thema eröffnet ::
Radha
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 20
Registriert: 30. April 2018, 07:53
Wohnort: Winterthur

Phospholipon 80 H löst sich erst bei 90 Grad

Ungelesener Beitrag von Radha » 4. November 2018, 16:37

Grüezi mitenand :sunny:

Ich habe Heikes Rezeptur für die kalte Jahreszeit gerührt und da ist mir mal wieder aufgefallen, dass sich Phospholipon 80 H bei 70-80 Grad (wie angegeben, zuvor bei ca. 90 Grad Barriereschutzbasis und Ascorybylpalmitat in Neutralöl erhitzt) nicht lösen lässt. Musste dann wieder auf ca. 90 Grad erhitzen. Einerseits möchte ich gerne wissen, ob ihr eine Ahnung habt, warum es sich nicht lösen lässt und ob die 90 Grad dem Stoff wohl geschadet haben bzw. ein Hautschädliches Produkt entstehen kann.

Herzlichen Dank für eure Infos und Ratschläge im Voraus, liebe Grüße und einen schönen Abend,
Radha


Lotti
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 466
Registriert: 27. Mai 2016, 15:25
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Phospholipon 80 H löst sich erst bei 90 Grad

Ungelesener Beitrag von Lotti » 4. November 2018, 18:57

Liebe Radha,
auf keinen Fall solltest Du das Phospholipon so stark erhitzen. Es muss sich nicht homogen aufschmelzen lassen. Es bleiben meist Grissel in der ansonsten aufgeschmolzenen Fettphase. Diese Grissel einfach ignorieren, sofern alle anderen Zutaten aufgeschmolzen sind. Also, Fettphase homogen aufschmelzen bei 75 Grad, Phospholipon dazu, noch mal Temperaturkontrolle, und bei ca. 75 Grad erhitzte Wasserphase dazu. Rühren. Dann löst sich das Phospholipon in der Emulsion.
Liebe Grüße
Lotti

Benutzeravatar

Lila Blume
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 3444
Registriert: 18. Januar 2014, 18:41

Re: Phospholipon 80 H löst sich erst bei 90 Grad

Ungelesener Beitrag von Lila Blume » 4. November 2018, 20:29

Radha hat geschrieben:
4. November 2018, 16:37
bei ca. 90 Grad Barriereschutzbasis und Ascorybylpalmitat in Neutralöl erhitzt...
Hallo Radha,

in der Barriereschutzbasis ist doch Ascorybylpalmitat, gibst nochmal welches dazu?

Ansonsten mache ich das genauso wie Lotti. :)
Liebe Grüße
Eva


Chris
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 60
Registriert: 10. Juni 2017, 11:37

Re: Phospholipon 80 H löst sich erst bei 90 Grad

Ungelesener Beitrag von Chris » 4. November 2018, 20:38

Hallo Radha,

Ich habe die gleiche Erfahrung gemacht wie Lotti. Das Phospholipon löst sich in der Emulsion. Also, keine Sorgen :-)
Viele Grüsse,
Chris


:: Hat das Thema eröffnet ::
Radha
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 20
Registriert: 30. April 2018, 07:53
Wohnort: Winterthur

Re: Phospholipon 80 H löst sich erst bei 90 Grad

Ungelesener Beitrag von Radha » 5. November 2018, 23:25

Vielen Dank für eure Antworten.
War immer verwirrt, weil Heike schreibt, dass alles "klar aufgeschmolzen" sein muss...
Würdet ihr denn nun sagen, dass ich die Creme entsorgen muss deswegen?
Das war wohl nicht mein Tag, habe auch noch Ferulasäure zu 2% anstatt 0.2% beigemischt, was wrsch. auch nicht so toll war (zumal ja auch in der Barriereschutzbasis bereits Ferulasäure enthalten ist) 😥.
Erneut die Frage: weg damit? Da schmerzt mich das Ectoin, das ich noch verwendet hab... Tja, selber schuld 🙈

Zum Ascorbylpalmitat: Wollte noch ein wenig mehr Antioxidantien und habe deshalb noch höher dosiert...


Sunflower
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 201
Registriert: 13. April 2015, 12:50
Wohnort: Rhein-Neckar-Raum

Re: Phospholipon 80 H löst sich erst bei 90 Grad

Ungelesener Beitrag von Sunflower » 6. November 2018, 10:16

Liebe Radha,

nimm die nicht ganz gelungene Creme doch großzügig für die Füße und den Körper (sind ja in der Regel unempfindlicher als die sensible Gesichtshaut). Dann ist sie schnell aufgebraucht und beim nächsten Versuch weisst Du, worauf Du achten solltest.

So nutze ich Sachen, die mir im Gesicht nicht gefallen oder falls sie doch mal etwas länger als geplant im Bad stehen, weil ich mir z. B. noch eine 2. Creme fürs Gesicht gemacht habe.

Liebe Grüße :sunny:
Sunflower

Antworten