Sci als Waschmittel?

Alles, was in Bad, Dusche und Sauna reinigt, pflegt und gut riecht, ist in diesem Unterforum gut aufgehoben.

Moderatoren: Positiv, Helga

Antworten

:: Hat das Thema eröffnet ::
Korsin
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 177
Registriert: 24. August 2018, 00:56
Wohnort: Berlin

Sci als Waschmittel?

Ungelesener Beitrag von Korsin » 12. September 2018, 18:28

Hallo an alle,

vielleicht ist die Frage schon mal beantwortet worden... Eignet sich sci eigentlich als Waschmittel für die Wäsche?

Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber das repezt mit den waschnüssen oder auch die kernseifen Geschichte hat mich nicht so wirklich über zeugt. (Und bitte nicht hauen, wenn ich im falschen teil hier gelandet bin, ich kämpfe noch ein bisschen mit der Übersicht... :popohauen: )

Liebe grüße
Liebe Grüße
Korsische Prinzessin

Benutzeravatar

Positiv
Moderator
Moderator
Beiträge: 7014
Registriert: 2. September 2013, 11:08
Wohnort: Münster

Re: Sci als Waschmittel?

Ungelesener Beitrag von Positiv » 12. September 2018, 18:54

was ist denn SCI?
Liebe Grüße Karin

Was immer du zu tun oder zu träumen vermagst, wag dich nur frisch daran - Kühnheit trägt Genie, Kraft und Magie in sich (Goethe)


:: Hat das Thema eröffnet ::
Korsin
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 177
Registriert: 24. August 2018, 00:56
Wohnort: Berlin

Re: Sci als Waschmittel?

Ungelesener Beitrag von Korsin » 12. September 2018, 19:05

Entschuldige bitte.
Ich meine Sodium Cocoyl Isethionate.
Das pulverige Produkt, aus dem man die spampoobars machen kann.

Judy hat schon mal ein Rezept gepostet für seife für den pumpspender. Und da kam mir die Idee für Waschmittel.
Liebe Grüße
Korsische Prinzessin

Benutzeravatar

Judy
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 5904
Registriert: 23. Juli 2011, 12:58
Wohnort: Sunshine Coast, QLD, Australien

Re: Sci als Waschmittel?

Ungelesener Beitrag von Judy » 12. September 2018, 23:23

Liebe Eva,
ich hatte mal irgendwo gelesen (kann aber leider meine Quelle nicht mehr finden), dass SCI nicht für Waschmittel geeignet ist, da es
a) zu milde ist
b) freie Kokosfettsäuren enthält (könnte sich vielleicht in der Wäsche ablagern?)
c) es lassen sich auch überhaupt keine Formulierungen für Maschinenwäsche mit SCI finden.
Es gibt hier aber irgendwo einen Thread über das Thema Waschmittel, aber wahrscheinlich kommst du da als Küken noch nicht rein...
Hier noch ein Link zu einer Chemieseite.
Liebe Grüße,
Judy
Simplicity is the ultimate sophistication (Leonardo da Vinci)


:: Hat das Thema eröffnet ::
Korsin
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 177
Registriert: 24. August 2018, 00:56
Wohnort: Berlin

Re: Sci als Waschmittel?

Ungelesener Beitrag von Korsin » 13. September 2018, 20:36

Liebe Judy,
vielen Dank.
Schade auch. Aber ich dachte es mir irgendwie. Beim nachrühren deiner Gesichts Waschlotion ahnte ich schon, dass es vielleicht zu mild sein könnte. Den Link werde ich mir ansehen.

Liebe Grüße

Eva
Liebe Grüße
Korsische Prinzessin

Antworten