Lysolecithin

Frisch zum Rühren entschlossen? Fragen über Fragen? Hier gibt es Antworten, erste Wegweiser und garantiert geduldige Hilfe. Fragen stellen ist ausdrücklich erwünscht!

Moderator: Helga

Antworten

(Hat den Thread eröffnet)
moni
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 30
Registriert: 2. Mai 2017, 17:28

Lysolecithin

Ungelesener Beitrag von moni » 4. September 2018, 16:30

kann man Lysolecehtin oder Imvitor 375 für Phytosteryl Macadamiate ersetzen? habe im Moment kein Lanolin und auch kein Avocadin und kein Wollwachsalkohol im Haus
LG Moni
Zuletzt geändert von Heike am 5. September 2018, 14:09, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Titel korrigiert, damit die Forensuche ihn findet

Benutzeravatar

Positiv
Moderator
Moderator
Beiträge: 7251
Registriert: 2. September 2013, 11:08
Wohnort: Münster

Re: Lysolecehtin

Ungelesener Beitrag von Positiv » 4. September 2018, 17:52

Nein, das geht leider nicht. Lysolecitin und Imwitor sind Emulgatoren. Pytosteryl Macadamiate ist ein Wirkstoff.
Was genau möchtest Du denn machen? Vielleicht kann ich Dir helfen.
Liebe Grüße Karin

Was immer du zu tun oder zu träumen vermagst, wag dich nur frisch daran - Kühnheit trägt Genie, Kraft und Magie in sich (Goethe)

Benutzeravatar

Helga
Moderator
Moderator
Beiträge: 13531
Registriert: 25. August 2007, 22:37
Wohnort: Traun/OÖ

Re: Lysolecehtin

Ungelesener Beitrag von Helga » 4. September 2018, 18:22

moni hat geschrieben:
4. September 2018, 16:30
kann man Lysolecehtin oder Imvitor 375 für Phytosteryl Macadamiate ersetzen? habe im Moment kein Lanolin und auch kein Avocadin und kein Wollwachsalkohol im Haus
Hallo Moni,
Irgendetwas wirst Du in nächster Zeit mal kaufen nehme ich an :) Mein Rat: Anstelle von Avocadin würde ich nur mehr Phytosteryl Macadamiate kaufen, ist einfach um Klassen besser :wink:
Liebe Grüße und noch einen schönen Tag :-)

Helga


(Hat den Thread eröffnet)
moni
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 30
Registriert: 2. Mai 2017, 17:28

Re: Lysolecehtin

Ungelesener Beitrag von moni » 5. September 2018, 06:11

Wurde gestern bestellt


(Hat den Thread eröffnet)
moni
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 30
Registriert: 2. Mai 2017, 17:28

Re: Lysolecehtin

Ungelesener Beitrag von moni » 5. September 2018, 08:04

Positiv hat geschrieben:
4. September 2018, 17:52
Nein, das geht leider nicht. Lysolecitin und Imwitor sind Emulgatoren. Pytosteryl Macadamiate ist ein Wirkstoff.
Was genau möchtest Du denn machen? Vielleicht kann ich Dir helfen.
Guten Morgen,
Wollte mir das Sonnenschutzgel 30 rühren. Als ich die Phy.basis angerühet habe und diese im Kühlschrank stellte,trennten sich die Komponenten und es blieb relativ flüssig.Da wir nächste Woche in den Urlaub fliegen,drängelt natürlich auch die Zeit.Keine Ahnung
was ich falsch gemacht habe. Habe gestern noch eine Bestellung aufgegeben und hoffe es klappt noch. LG moni

Benutzeravatar

Pialina
Moderator
Moderator
Beiträge: 5356
Registriert: 18. Januar 2011, 16:47
Wohnort: Berlin

Re: Lysolecehtin

Ungelesener Beitrag von Pialina » 5. September 2018, 09:49

Hallo Moni! Es gibt hier einen Thread zum Thema Phytosterolbasis zu flüssig - vielleicht hilft er Dir weiter. Manchmal wird die Basis nach ein paar Wochen im Kühlschrank fester, bei mir war es so.
Liebe Grüße,
Pialina


(Hat den Thread eröffnet)
moni
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 30
Registriert: 2. Mai 2017, 17:28

Re: Lysolecithin

Ungelesener Beitrag von moni » 5. September 2018, 17:46

Na gut habe schon gelesen das es nicht nur mir so geht aber gut wen sie ihren Zweck erfüllt dann kann ich damit leben
Danke für den Tipp

Benutzeravatar

karma
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 17
Registriert: 29. Dezember 2018, 23:01
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Lysolecithin

Ungelesener Beitrag von karma » 13. Januar 2019, 22:33

Hallo Moni,

meine Phytosterolbasis ist auch zu flüssig geraten :(

Hat sich die Konsistenz bei dir noch verbessert oder hast du's im flüssigen Zustand im Sonnengel verarbeitet?
Das möchte ich mir nämlich auch für den Urlaub, der in 2 Wochen ansteht, rühren.

Liebe Grüße,
Karin

Antworten