Ersatz für Niacinamid + Erfahrungen mit SAP

Frisch zum Rühren entschlossen? Fragen über Fragen? Hier gibt es Antworten, erste Wegweiser und garantiert geduldige Hilfe. Fragen stellen ist ausdrücklich erwünscht!

Moderator: Helga

Antworten

:: Hat das Thema eröffnet ::
Evchen
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 165
Registriert: 18. März 2018, 10:43
Wohnort: Bönen bei Dortmund

Ersatz für Niacinamid + Erfahrungen mit SAP

Ungelesener Beitrag von Evchen » 28. Juni 2018, 15:50

Hallo Zusammen,

ich würde gerne das "Pure-Skin" von Heike nachrühren. Es fehlt mir aber Niacinamid.
Habt ihr eine Idee dieses zu ersetzen ?
Die letzte Frage - habt ihr Erfahrungen mit Sodium Ascorbyl Phosphate (SAP) gemacht ?

Dankeschön für die Tipps und ich wünsche einen angenehmen Abend :sunny:
Ganz liebe Grüße, das Evchen
,, Phantasie ist das Auge der Seele,,

Benutzeravatar

Mondenkind
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 302
Registriert: 12. Juni 2018, 17:48
Wohnort: Gangelt

Re: Ersatz für Niacinamid + Erfahrungen mit SAP

Ungelesener Beitrag von Mondenkind » 28. Juni 2018, 18:30

Hallo Evchen,

Ich glaube, Niacinamid als Vitamin ist nicht "baugleich" zu ersetzen. In seiner regulierenden und schützenden Funktion kann es vielleicht ersetzt werden, Urea, Zink PCA und Lipodermin fallen mir da spontan ein aber wie sich diese Stoffe in sinnvoller Konzentration im "Pure Skin" einsetzen lassen, weiß ich auf die Schnelle auch nicht. Erfahrungen mit SAP habe ich noch nicht gemacht. Das ist Vitamin C, oder?

Schöne Grüße!
Es grüßt Euch herzlich,
Nadja

Benutzeravatar

Manjusha
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2776
Registriert: 6. März 2015, 05:26

Re: Ersatz für Niacinamid + Erfahrungen mit SAP

Ungelesener Beitrag von Manjusha » 28. Juni 2018, 19:00

Erfahrungen mit SAP gibt es mehrere Seiten bei den "Kosmetikrohstoffen". :)
Liebe Grüße
Manjusha

Benutzeravatar

Andrea-
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2289
Registriert: 4. Juli 2015, 18:30
Wohnort: Salzburg

Re: Ersatz für Niacinamid + Erfahrungen mit SAP

Ungelesener Beitrag von Andrea- » 29. Juni 2018, 20:14

Meiner Meinung nach kannst du Nicotinamid nicht ersetzen. Urea, Lipodermin und Zink PCA sind schon vorgesehen. Eventuell könntest du mit Lipodermin höher gehen und Nicotinamid weg lassen. Aber es wird jedenfalls ein anderes Produkt :)
Liebe Grüße, Andrea-

Antworten