Hoher Ph Wert beim Holunderhydrolat

Ob als Tinktur, Infus, Mazerat, Hydrolat oder Pflanzenpulver: Pflanzen sind die Seele unserer Kosmetik.

Moderatoren: Tessa, Kunstblume

Antworten

:: Hat das Thema eröffnet ::
Sonja
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 21
Registriert: 25. Mai 2018, 18:10
Wohnort: Südtirol

Hoher Ph Wert beim Holunderhydrolat

Ungelesener Beitrag von Sonja » 27. Mai 2018, 11:31

guten Morgen.
Ich habe gestern aus frischen Holunderblüten ein Hydrolat destilliert. ich habe eine Leonardo. Die Blüten waren vom Vortag. Es war zum Erntezeitpunkt zwar trockenes, aber bewölktes Wetter. Der Baum fängt erst gerade an zu blühen, die geernteten Blüten waren aber komplett aufgeblüht. Ich bin noch Neuling beim Destillieren, aber jetzt rein vom Vorgang her , dürfte ich alles richtig gemacht haben.
In den Literaturangaben steht immer ein Ph wert von 4,2- 4,8... so in etwa
ich hatte aber 7,8 !!
Unser Leitungswasser ist qualitativ sehr gutes Quellwasser
bei anderen Hydrolaten stimmte der Ph Wert ziemlich überein mit den Angaben versch. Autoren.
Was meint ihr? ▪️soll ich es wegschmeisen? (ich würde es halt jetzt reifen lassen , und beobachten... aber ich hätte wohl nicht so ein gutes Gefühl es zu verwenden. )
▪️was könnte der Grund sein für so einen hohen Wert?
▪️hat jemand von euch auch mal so große Differenzen beim Ph wert?

Ich werde in den nä Tagen ein neues Holunderblüten Hydrolat machen, seid ihr intressiert, wie es da aussieht? Wenn ja, wo soll ich das reinschreiben? Ich bin totale Anfängerin hier.Öffne ich ein neues Thema oder schreibe ich das hier als Antort weiter??
Schönen Sonntag

Benutzeravatar

bergamotte
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 772
Registriert: 7. August 2016, 13:23
Wohnort: Krems/Donau

Re: Hoher Ph Wert beim Holunderhydrolat

Ungelesener Beitrag von bergamotte » 27. Mai 2018, 12:19

Hallo Sonja, :sunny:

Ich arbeite auch mit der Leonardo und mein Holunderhydrolat hat immer einen pH-Wert von ca. 4,5.
Allerdings verwende ich destilliertes Wasser, weil unser Leitungswasser sehr hart ist.
Ob der pH-Unterschied daher kommt, kann ich leider nicht sagen.
Während der Destillation messe ich ab und zu und sobald der Wert steigt, breche ich ab.
Liebe Grüsse, Angelika

Die Augen sind blind - Man sieht nur mit dem Herzen gut. Antoine de Saint-Exupéry


:: Hat das Thema eröffnet ::
Sonja
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 21
Registriert: 25. Mai 2018, 18:10
Wohnort: Südtirol

Re: Hoher Ph Wert beim Holunderhydrolat

Ungelesener Beitrag von Sonja » 27. Mai 2018, 13:24

danke Angelika für deine Antwort. das könnte allerdings wirklich auch ein Grund sein, wir haben sehr weiches Wasser. Ich bin gespannt, was morgen raus kommt. Holunder blühen ja jetzt zu hauf! 😀Ansonsten werde ich destilliertes Wasser probieren.


:: Hat das Thema eröffnet ::
Sonja
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 21
Registriert: 25. Mai 2018, 18:10
Wohnort: Südtirol

Re: Hoher Ph Wert beim Holunderhydrolat

Ungelesener Beitrag von Sonja » 27. Mai 2018, 13:26

Angelika wofür verwendest du Holunderhydrolat hauptsächlich?

Benutzeravatar

bergamotte
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 772
Registriert: 7. August 2016, 13:23
Wohnort: Krems/Donau

Re: Hoher Ph Wert beim Holunderhydrolat

Ungelesener Beitrag von bergamotte » 27. Mai 2018, 16:32

Holunder- ist ähnlich wie Mädesüß-Hydrolat überall einsetzbar.
Ich nutze es als Gesichtswasser und in Lotionen anteilig in der Wasserphase.
In Shampoo und Duschgel hatte ich es auch schon.
Bin gespannt, wie Dein nächstes Hydrolat wird.
Welche Pflanzen destillierst Du sonst noch?
Liebe Grüsse, Angelika

Die Augen sind blind - Man sieht nur mit dem Herzen gut. Antoine de Saint-Exupéry


:: Hat das Thema eröffnet ::
Sonja
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 21
Registriert: 25. Mai 2018, 18:10
Wohnort: Südtirol

Re: Hoher Ph Wert beim Holunderhydrolat

Ungelesener Beitrag von Sonja » 27. Mai 2018, 18:35

Habe bis jetzt folgendes probiert: Lövenzahn, Brennessel, Birke, Himmelschlüssel, Lärche, Fichte, Spitzwegerich und eben Holunder

Benutzeravatar

petitigre
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2717
Registriert: 26. April 2015, 20:44
Wohnort: Hamburg

Re: Hoher Ph Wert beim Holunderhydrolat

Ungelesener Beitrag von petitigre » 28. Mai 2018, 11:21

Sonja hat geschrieben:
27. Mai 2018, 11:31
In den Literaturangaben steht immer ein Ph wert von 4,2- 4,8... so in etwa
ich hatte aber 7,8 !!
Ja, mein Holunderblütenhydrolat, welches ich in diesem Jahr zum ersten Mal destilliert habe, weist auch immer einen pH-Wert von 7 auf. :seufz:
Ich nehme destilliertes Wasser aus dem Drogeriemarkt.
Vorsichtshalber nutsche ich das Hydrolat direkt nach der Destillation und bewahre es im Kühlschrank auf. Probehalber habe ich eins mit Hilfe von Milchsäure auf pH 5 gebracht, um zu schauen, ob allein die Absenkung des pH-Werts schon Besserung in der Haltbarkeit bringt.
Darüber hinaus habe ich 100 ml meines Hydrolats mit Alkohol konserviert (15 Vol.-% auf die Gesamtmenge), damit ich im Zweifelsfall noch etwas davon übrig habe, sollte mir der Rest kippen. :veilchen:
Wer will, findet Wege. Wer nicht will, findet Gründe.


Lilia
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 33
Registriert: 31. Januar 2018, 22:00

Re: Hoher Ph Wert beim Holunderhydrolat

Ungelesener Beitrag von Lilia » 31. Mai 2018, 17:55

Mein Hydrolat aus Holunderblüten hat auch den pH um die 7, genau weiß ich nicht, da meine Stäbchen nur bis 6,3 messen.
Habe etwa 150 ml rausbekommen. Mein erstes Destillat und der pH-Wert hat mich verunsichert. Unser Leitungswasser ist sehr weich, desw. habe ich es auch verwendet. Der Vorgang hat aber gefühlt lange (ca. 1 Stunde) gedauert. Weiß auch nicht ob das "normal" ist. Habe die Dr. Richter 2l-Destille.
Möchte in ein Gesichtswasser zugeben (den pH-Wert dann ensprechend einstellen).
Das Glück beginnt, wo man die Zeit vergisst
Quelle unbekannt


Lilia
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 33
Registriert: 31. Januar 2018, 22:00

Re: Hoher Ph Wert beim Holunderhydrolat

Ungelesener Beitrag von Lilia » 31. Mai 2018, 18:03

petitigre hat geschrieben:
28. Mai 2018, 11:21
Sonja hat geschrieben:
27. Mai 2018, 11:31
In den Literaturangaben steht immer ein Ph wert von 4,2- 4,8... so in etwa
ich hatte aber 7,8 !!
Ja, mein Holunderblütenhydrolat, welches ich in diesem Jahr zum ersten Mal destilliert habe, weist auch immer einen pH-Wert von 7 auf. :seufz:
Danke petitigre, danke Sonja für die Meldungen. Der Austausch hier ist soviel mehr als nur Weitergabe des geballten Wissens. :rosefuerdich: Da findet man meistens Hilfe und Rat bei den Fragen und Unsicherheiten.
Das Glück beginnt, wo man die Zeit vergisst
Quelle unbekannt

Benutzeravatar

petitigre
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2717
Registriert: 26. April 2015, 20:44
Wohnort: Hamburg

Re: Hoher Ph Wert beim Holunderhydrolat

Ungelesener Beitrag von petitigre » 31. Mai 2018, 18:26

Dafür sind wir da. :ja:
Wer will, findet Wege. Wer nicht will, findet Gründe.

Antworten