Amaranthöl

Fettsäurespektren, Jodzahlen und Fettbegleitstoffe – hier werden Öle, Buttern und Wachse en detail gewürdigt.

Moderator: Heike

Antworten

:: Hat das Thema eröffnet ::
Evchen
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 169
Registriert: 18. März 2018, 10:43
Wohnort: Bönen bei Dortmund

Amaranthöl

Ungelesener Beitrag von Evchen » 14. September 2018, 17:48

Hallo Zusammen,

ich rühre leidenschaftlich gerne Heikes "Cranberry-Night-Serum. Leider ist das Amaranthöl bei meinen favorisierten
Lieferanten nicht zu bekommen. Habt ihr eine Idee wie ich dieses annährend ersetzen kann ?
Vielleicht Chia-Öl ?
Ich bin gespannt ...

Lieben Dank für eure Anregungen und allseits ein wunderbares Wochenende. :sunny:
Ganz liebe Grüße, das Evchen
,, Phantasie ist das Auge der Seele,,

Benutzeravatar

Helga
Moderator
Moderator
Beiträge: 12824
Registriert: 25. August 2007, 22:37
Wohnort: Traun/OÖ

Re: Amaranthöl

Ungelesener Beitrag von Helga » 14. September 2018, 18:45

Amaranthöl gehört zu Ölgruppe B3, Du kannst es durch jedes in dieser Gruppe angeführte Öl ersetzen: Ölgruppen nach Olionatura.de
Liebe Grüße und noch einen schönen Tag :-)

Helga

Benutzeravatar

Christine
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 28
Registriert: 24. August 2018, 18:05
Wohnort: Eifel

Re: Amaranthöl

Ungelesener Beitrag von Christine » 14. September 2018, 20:26

Hallo Evchen!
Ich habe gerade eben Heikes Cranberry Balm gerührt und stand vor dem selben Problem. Hier im Forum habe ich gelesen, dass man das Amaranthöl auch durch Baobab- oder Reiskeimöl ersetzen kann. Das Verhältnis von Öl-/Linol-/Palmitinsäure ist wohl ähnlich.
Viele Grüße
Christine

Benutzeravatar

Mondenkind
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 312
Registriert: 12. Juni 2018, 17:48
Wohnort: Gangelt

Re: Amaranthöl

Ungelesener Beitrag von Mondenkind » 14. September 2018, 21:01

Hallo Evchen,
falls Du auch einen anderen Anbieter in Erwägung ziehen würdest, kann ich Dir guten Gewissens diesen hier empfehlen.
Es grüßt Euch herzlich,
Nadja


:: Hat das Thema eröffnet ::
Evchen
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 169
Registriert: 18. März 2018, 10:43
Wohnort: Bönen bei Dortmund

Re: Amaranthöl

Ungelesener Beitrag von Evchen » 16. September 2018, 16:28

Mondenkind hat geschrieben:
14. September 2018, 21:01
Hallo Evchen,
falls Du auch einen anderen Anbieter in Erwägung ziehen würdest, kann ich Dir guten Gewissens diesen hier empfehlen.
Bestellung geht gleich raus ... Danke :knutscher:
Ganz liebe Grüße, das Evchen
,, Phantasie ist das Auge der Seele,,

Benutzeravatar

Mondenkind
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 312
Registriert: 12. Juni 2018, 17:48
Wohnort: Gangelt

Re: Amaranthöl

Ungelesener Beitrag von Mondenkind » 16. September 2018, 16:44

:rosefuerdich: Aber gerne doch!
Es grüßt Euch herzlich,
Nadja

Benutzeravatar

Pialina
Moderator
Moderator
Beiträge: 5201
Registriert: 18. Januar 2011, 16:47
Wohnort: Berlin

Re: Amaranthöl

Ungelesener Beitrag von Pialina » 16. September 2018, 23:38

Auch wenn das Amaranthöl schon gefunden wurde, von der Zusammensetzung der Fettsäuren her ähnelt ihm das Hibiskus-Öl:
acide linoléique (oméga-6) (40- 46 %)
acide oléique (oméga-9) (24- 32.15%)
acide stéarique (3,4- 4.85%),
acide palmitique (17- 20.88 %)
Liebe Grüße,
Pialina


:: Hat das Thema eröffnet ::
Evchen
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 169
Registriert: 18. März 2018, 10:43
Wohnort: Bönen bei Dortmund

Re: Amaranthöl

Ungelesener Beitrag von Evchen » 17. September 2018, 15:59

Pialina hat geschrieben:
16. September 2018, 23:38
Auch wenn das Amaranthöl schon gefunden wurde, von der Zusammensetzung der Fettsäuren her ähnelt ihm das Hibiskus-Öl:
acide linoléique (oméga-6) (40- 46 %)
acide oléique (oméga-9) (24- 32.15%)
acide stéarique (3,4- 4.85%),
acide palmitique (17- 20.88 %)
Dankeschön für den Hinweis Pialina. Ich lerne immer wieder dazu ... und werde es verinnerlichen. Liebe Grüße :hallihallo:
Ganz liebe Grüße, das Evchen
,, Phantasie ist das Auge der Seele,,

Antworten