Deospray mit Zinc Ricinoleate

Alles, was in Bad, Dusche und Sauna reinigt, pflegt und gut riecht, ist in diesem Unterforum gut aufgehoben.

Moderatoren: Positiv, Helga

Antworten
Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
Pialina
Moderator
Moderator
Beiträge: 5440
Registriert: 18. Januar 2011, 16:47
Wohnort: Berlin

Deospray mit Zinc Ricinoleate

Ungelesener Beitrag von Pialina » 27. November 2011, 21:21

Hallo allerseits,

ich habe gerade ein Deospray gemacht, erstmal nur 30g, da der Emulgator für mich ganz neu ist :nail: :

Deospray 27.11.2011
FP:WP 10:90

Fettphase:
0,6g Jojobaöl 2%
2,1g Kokosöl 7%
0,3g Tego Care CG 90 1%

Wasserphase:
20,9g Wasser/Hydrolat
0,6g Zinc Ricinoleate 2%
0,6g Glycerin 2%
0,9g Urea 3%
0,3g Aloe Vera 10-fach 1%
3,4g Melissengeist (80% Vol.)
0,06g Kaliumsorbat 0,2%
1 Messerspitze Allantoin
1 Messerspitze Xanthan
1 Messerspitze Guarkernmehl
3 Tropfen Milchsäure (PH-Wert ca. 5,5)
1 Tropfen Parfümöl Lotus Blanc (ich bin mir der Parfümöl-Problematik bewußt, aber es riecht so gut...)
3 Tropfen YlangYlang

Herstellung:
Urea abwiegen, in etwas Wasser/Hydrolat zur Seite stellen, ab und zu das Glas bewegen zum Auflösen.
Kaliumsorbat-Granulat in etwas Wasser auflösen, zur Seite stellen.
Tego Care CG90 in das restliche (kalte) Wasser einrühren, ich habe dafür den Milchaufschäumer benutzt.
Jojobaöl, Kokosöl und Zink-Rincinoleate in einem anderen Becherglas zusammenfügen.
Die beiden Bechergläser mit dem Wasser/Tego CG90-Gemisch und mit der Fettphase im Wasserbad auf 80 Grad erhitzen.
Mit dem Stabmixer zunächst das Wasser/Emulgator-Gemisch kurz emulgieren (ca. 1 Minute, bis es homogen ist.), dann die Fettphase zugießen und 2-4 Minuten hochtourig emulgieren, bis sich eine homogene Milch gebildet hat.
Anschließend Glycerin u. Aloe-Vera zuwiegen, Allantoin, Xanthan & Guarkernmehl bei laufendem Rührer zugeben.
Im Wasserbad kaltrühren (moderat).
Nach dem Erkalten das vollständig gelöste Urea u. den Melissengeist einrühren, zum Schluß die Kaliumsorbatlösung,
PH-Wert kontrollieren + mit Milchsäure einstellen, beduften.

Das ganze habe ich in ein Sprühfläschchen gefüllt und hoffe, dass es sich auch übermorgen noch sprühen lässt. Vielleicht werde ich beim nächsten Mal lieber die Gelbildner ganz weglassen, damit es einen richtigen Sprühnebel gibt, es kommt jetzt eher in einem "Flatsch" heraus.
Es sieht etwa wie Buttermilch aus, mal sehen, ob es stabil bleibt. Auf den Händen zieht es sehr schnell ein und hinterlässt einen ganz leichten Glanz. :)

Lieben Gruß,
Pialina
Liebe Grüße,
Pialina

Benutzeravatar

Annika
Moderator
Moderator
Beiträge: 2848
Registriert: 15. Dezember 2011, 17:25
Wohnort: Kaiserslautern/Karlsruhe

Re: Deospray mit Zinc Ricinoleate

Ungelesener Beitrag von Annika » 31. Januar 2019, 14:26

Hast du das Rezept inzwischen noch in Gebrauch? :lupe:
LG Annika

If you want fire, you'd better be worth the burn.

Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
Pialina
Moderator
Moderator
Beiträge: 5440
Registriert: 18. Januar 2011, 16:47
Wohnort: Berlin

Re: Deospray mit Zinc Ricinoleate

Ungelesener Beitrag von Pialina » 31. Januar 2019, 14:32

Schon lange nicht mehr... Zinc Ricenoleate konnte mich nicht überzeugen und die Konsistenz auch nicht. Da hast Du ja einen frühen Versuch von mir ausgegraben :klimper:
Liebe Grüße,
Pialina

Benutzeravatar

Annika
Moderator
Moderator
Beiträge: 2848
Registriert: 15. Dezember 2011, 17:25
Wohnort: Kaiserslautern/Karlsruhe

Re: Deospray mit Zinc Ricinoleate

Ungelesener Beitrag von Annika » 31. Januar 2019, 14:48

Ja, bin gerade auf der Suche nach einem Boost für mein Deospray. :D Meistens wirkt es ausreichend, aber bei stressigen Tagen versagt es...
LG Annika

If you want fire, you'd better be worth the burn.


Nelli
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 83
Registriert: 17. Januar 2019, 22:50
Wohnort: Bayern

Re: Deospray mit Zinc Ricinoleate

Ungelesener Beitrag von Nelli » 31. Januar 2019, 15:58

Hallo,
das Thema Deo-Spray steht auch auf meiner To-Do Liste. Von der Wirkung her war ich mit diesem zufrieden:

https://www.hobby-kosmetik.de/deodorant/
(Darf ich das hier so reinsetzen? :verlegen: )

Allerdings haben sich die ätherischen Öle immer wieder abgesetzt und ich hätte mir den Sprühnebel noch ein bisschen feiner gewünscht. Deshalb bin ich dann wieder zum Roll-on gewechselt.

Vielleicht hat jemand eine Idee zur Verbesserung?

LG Nelli
LG Nelli

Benutzeravatar

Ulrike
Moderator
Moderator
Beiträge: 4890
Registriert: 4. Februar 2013, 19:10
Wohnort: Niedersachsen, LK Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Deospray mit Zinc Ricinoleate

Ungelesener Beitrag von Ulrike » 31. Januar 2019, 16:05

Zum Thema Link: Ja, Links sind erlaubt, denn sie verletzen nicht das Urheberrecht. Aber wir wünschen uns versteckte, kurze Links.

Dieser, von dir gesetzte Link ist sehr kurz, so dass ich ihn so stehen lasse. Wie man einen Link schön versteckt, kann frau in der Testecke üben.

Ulrike
Ein Kaktus ist nichts anderes, als eine sehr gut bewaffnete Gurke!

Benutzeravatar

Ulrike
Moderator
Moderator
Beiträge: 4890
Registriert: 4. Februar 2013, 19:10
Wohnort: Niedersachsen, LK Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Deospray mit Zinc Ricinoleate

Ungelesener Beitrag von Ulrike » 31. Januar 2019, 16:13

Annika,

schreibe doch bitte dein bisheriges Rezept hier rein. Ich selbst habe auch ein Deospray - allerdings ohne Rici. Dann würde ich mal beide Rezepte vergleichen.

Ansonsten hätte ich noch einen Tipp: Mein Deo funktioniert normalerweise auch recht gut, aber, genau wie bei dir, kommt es an besonderen Tagen schon mal so einem leichten Ausfall. Für diesen Fall habe ich immer eine ziemlich feste Deocreme auf Natronbasis in der Schublade. Meine Notfallhilfe, die auch sehr gut als Retter in der Not hilft.

Ulrike
Ein Kaktus ist nichts anderes, als eine sehr gut bewaffnete Gurke!

Benutzeravatar

Annika
Moderator
Moderator
Beiträge: 2848
Registriert: 15. Dezember 2011, 17:25
Wohnort: Kaiserslautern/Karlsruhe

Re: Deospray mit Zinc Ricinoleate

Ungelesener Beitrag von Annika » 31. Januar 2019, 17:48

Es ist das Deospray Salbei-Limette, das petitigre hier vorgestellt hat, allerdings ohne Leucidal® Liquid SF und dafür 15% Alkohol.

Ja, vielleicht wirklich für Notfälle noch ein zweites Deo dabei haben. :gruebel: Mit dem Spray nachzulegen "funktioniert" bei mir nur insofern, dass eben eine Weile der Deoduft überwiegt.
LG Annika

If you want fire, you'd better be worth the burn.

Benutzeravatar

Birgit Rita
Moderator
Moderator
Beiträge: 4947
Registriert: 18. Januar 2012, 22:00
Wohnort: Leverkusen

Re: Deospray mit Zinc Ricinoleate

Ungelesener Beitrag von Birgit Rita » 31. Januar 2019, 18:24

Annika hat geschrieben:
31. Januar 2019, 17:48
.......................Ja, vielleicht wirklich für Notfälle noch ein zweites Deo dabei haben. :gruebel: Mit dem Spray nachzulegen "funktioniert" bei mir nur insofern, dass eben eine Weile der Deoduft überwiegt.
Das Spray von Tobias und das Deo von Heike versagen bei mir bei Stress, ich bin zu meinem Zink / Natron Deo zurückgekehrt, eine Fingernagelspitze reicht für beide Achseln, an einzelnen Arbeit freien Tagen benötige ich kein Deo, im Urlaub je nach Bedarf. :fred:
Lieben Grus
Birgit Rita :-)

Benutzeravatar

Ulrike
Moderator
Moderator
Beiträge: 4890
Registriert: 4. Februar 2013, 19:10
Wohnort: Niedersachsen, LK Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Deospray mit Zinc Ricinoleate

Ungelesener Beitrag von Ulrike » 31. Januar 2019, 20:37

Hier meine Version eines Deosprays:

05,00 "Dermofeel G 10 LW
03,00 Triethylcitrat
70,50 Wasser/Hydrolat
01,00 Zink PCA
02,00 D-Panthenol
15,00 Alkohol
02,00 Decalact
01,00 Kaliumsorbat
00,50 Milchsäure (nach Bedarf)

Entschuldigt bitte die Darstellung. Ich habe das Rezept aus eine Excel-Tabelle kopiert. Es sind % Angaben. Das ganze wird noch mit dem ÄÖ Salbei abgerundet.

Wie gesagt: Als normales Deo ganz gut. In kritischen Situationen doch manchmal nicht ausreichend. Der letzte Sommer war schon speziell und bei besonderem Stress - nun ja. Wie bereits geschrieben: Ein Natrondeo für den Notfall ist parat.

Ulrike, die das Natrondeo jedoch nicht auf Dauer verwenden möchte.
Ein Kaktus ist nichts anderes, als eine sehr gut bewaffnete Gurke!

Benutzeravatar

Annika
Moderator
Moderator
Beiträge: 2848
Registriert: 15. Dezember 2011, 17:25
Wohnort: Kaiserslautern/Karlsruhe

Re: Deospray mit Zinc Ricinoleate

Ungelesener Beitrag von Annika » 1. Februar 2019, 07:06

Spannend, dann geht es also nicht nur mir so.
Ihr habt mich überzeugt, ich werde bei meinem Deospray bleiben und eine Testmenge Natrondeocreme ausprobieren. In kleinen Döschen abgefüllt müsste sich das ja in allen relevanten Rucksäcken und Handtaschen verteilen lassen. ;)
Danke euch, das hilft mir weiter!
LG Annika

If you want fire, you'd better be worth the burn.

Benutzeravatar

Ulrike
Moderator
Moderator
Beiträge: 4890
Registriert: 4. Februar 2013, 19:10
Wohnort: Niedersachsen, LK Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Deospray mit Zinc Ricinoleate

Ungelesener Beitrag von Ulrike » 1. Februar 2019, 08:04

Ein Anwendertipp: Ich habe die Natroncreme in eine Lipglosstube gefüllt. Das reicht für mehrere Anwendungen.

Ulrike
Ein Kaktus ist nichts anderes, als eine sehr gut bewaffnete Gurke!

Benutzeravatar

Birgit Rita
Moderator
Moderator
Beiträge: 4947
Registriert: 18. Januar 2012, 22:00
Wohnort: Leverkusen

Re: Deospray mit Zinc Ricinoleate

Ungelesener Beitrag von Birgit Rita » 1. Februar 2019, 09:33

Annika hat geschrieben:
1. Februar 2019, 07:06
Spannend, dann geht es also nicht nur mir so.
Ihr habt mich überzeugt, ich werde bei meinem Deospray bleiben und eine Testmenge Natrondeocreme ausprobieren. In kleinen Döschen abgefüllt müsste sich das ja in allen relevanten Rucksäcken und Handtaschen verteilen lassen. ;)
Danke euch, das hilft mir weiter!
Bei Wärme im Sommer schmilzt es gerne weg, die Lippentube von Ulrike ist eine gute Idee, für Reisen.

(wobei ich für Indien 36°C eine Variante mit Carnaubawachs gerührt habe die sich entgegen meinen Befürchtungen sehr angenehm anfühlt)

Der Wechsel zwischen Spray Deocreme funktioniert bei mir nicht. Meine Achseln schaffen es nicht sich nach basischen Deo, so schnell wieder auf PH neutral bis sauer einzustellen, das Spray versagt nach der Natron-Deo-Anwendung für 2-3 Tage.
Sende Dir gerne ein Probedöschen habe 2 im Kühlschrank, schreib mir PN.
Lieben Grus
Birgit Rita :-)

Antworten