Raumspray

Sie duften, wirken, heilen – ätherische Öle. Hier ist Raum für intensiven Erfahrungsaustausch rund um die »Seele der Pflanzen«.

Moderator: Tessa

Antworten

(Hat den Thread eröffnet)
Herbalist
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 45
Registriert: 14. Juli 2018, 13:23

Raumspray

Ungelesener Beitrag von Herbalist » 28. Oktober 2018, 14:25

Hallo ihr Lieben!
Ich würde gerne einen Raumspray mit ätherischen Ölen mischen.
Hab mir dazu Gedanken gemacht, und ein paar Rezepte gegoogelt. :brille: Würde die ätherischen Öle in Alkohol lösen und dann mit destillierem Wasser auffüllen. :kleinehexe:
Kann ich Vodka nehmen? Oder besser Weingeist? :gruebel:
Vielleicht hat jemand von euch schon eine gute Mischung erprobt, und will sie mir verraten?
Bin dankbar für Tipps und Anregungen.

Liebe Grüße
Herbalist


Eifelduft
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 213
Registriert: 10. September 2017, 14:54
Wohnort: Eifel

Re: Raumspray

Ungelesener Beitrag von Eifelduft » 28. Oktober 2018, 16:56

Hallo Herbslist,
Ich würde Weingeist nehmen, min. 70%,
darin lösen sich die ätherischen Öle besser, sonst musst du das Spray immer vor Gebrauch schütteln.
Anstelle von Wasser würde ich ein Hydrolat nehmen, dann hast du zusätzlich schon eine schöne Duftbasis.
10 ml Weingeist genügen auf 90 ml Hydrolat
1% ätherische Öle, das wären 20 Tropfen.
Zuerst die ätherischen Öle im Alkohol lösen, dann mit Hydrolat auffüllen

Liebe Grüße und viel Erfolg beim Mischen
Verena

Benutzeravatar

GartenEden
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1323
Registriert: 17. Mai 2017, 07:03
Wohnort: Im Schwäbischen

Re: Raumspray

Ungelesener Beitrag von GartenEden » 28. Oktober 2018, 17:10

Hallo Herbalist,
du kannst auch einen Solubilisator / Lösungsvermittler zusätzlich nehmen, dann bleiben die ätherischen Öle auch bei 40% Alkohol gelöst und du erhältst keine Schüttellösung.Dann geht das auch gut mit z.B. Wodka. Ich mache mein Schlafgut-Spray (für die Kinder "Anti-Gespensterspray")
oder mein Anti-Mücken Spray immer mit Dermofeel G10 LW (und mit Hydrolat bzw. Weingeist 99.6%), dann bin ich sicher, dass die ätherischen Öle sich nicht entmischen. Außerdem bin ich dann mit dem Weingeist 99,6% mit der Konservierung auf der sicheren Seite.
Viele Grüße, Daniela
"Wer nicht weiß, wohin er will, der darf sich nicht wundern, wenn er ganz woanders ankommt." - Mark Twain

Benutzeravatar

pflanzenölscheich
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 12207
Registriert: 1. Januar 2010, 18:47
Wohnort: Wien

Re: Raumspray

Ungelesener Beitrag von pflanzenölscheich » 28. Oktober 2018, 20:23

GartenEden hat geschrieben:
28. Oktober 2018, 17:10
Solubilisator / Lösungsvermittler
Ein Raumspray sollte aber nur flüchtige Inhaltsstoffe enthalten, oder? Wasser verdunstet, Ethanol verflüchtigt sich, die ätherischen Öle sowieso - aber was ist mit dem Lösungsvermittler? Bleibt der dann dort haften, wo man hinsprüht? Müsste so sein, nicht wahr?
:gruebel:

Benutzeravatar

GartenEden
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1323
Registriert: 17. Mai 2017, 07:03
Wohnort: Im Schwäbischen

Re: Raumspray

Ungelesener Beitrag von GartenEden » 28. Oktober 2018, 20:56

Ja, der bleibt wohl da... Da hast du natürlich Recht. Habe ich bei drei Sprühstößen aufs Bett noch nie bedacht - erfolgreiche Gespensterjagd mit gutem Kinderschlaf war wichtiger als die Bettwäsche. Ich habe mich an Heikes Rezept orientiert - Aroma Körperspray. Außerdem dachte ich, dass dann die Konzentration der ätherischen Öle immer gleich ist und eine Gefahr der Überdosierung geringer, wenn Kinder nicht gut schütteln.
Viele Grüße, Daniela
"Wer nicht weiß, wohin er will, der darf sich nicht wundern, wenn er ganz woanders ankommt." - Mark Twain


(Hat den Thread eröffnet)
Herbalist
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 45
Registriert: 14. Juli 2018, 13:23

Re: Raumspray

Ungelesener Beitrag von Herbalist » 28. Oktober 2018, 21:23

Danke für die schnellen Antworten. Hilft mir schon weiter. Werde den Weingeist nehmen, da vorrätig. Hydrolat hab ich im Moment leider auch nur Neroli da. Starte wohl einen ersten Versuch mit destillierem Wasser.

Liebe Grüße
Herbalist

Antworten