Trockene Nase, trockene Augen / Blog von E. Zimmermann

Sie duften, wirken, heilen – ätherische Öle. Hier ist Raum für intensiven Erfahrungsaustausch rund um die »Seele der Pflanzen«.

Moderator: Tessa

Antworten
Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
Helga
Moderator
Moderator
Beiträge: 14503
Registriert: 25. August 2007, 22:37
Wohnort: Traun/OÖ

Trockene Nase, trockene Augen / Blog von E. Zimmermann

Ungelesener Beitrag von Helga » 21. Dezember 2014, 14:56

Beitrag aus Blog "Aromapraxis" von Eliane Zimmermann

Aromapflege bei trockener Nase und trockenen Augen
Liebe Grüße und noch einen schönen Tag :-)

Helga

Benutzeravatar

Judy
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 6965
Registriert: 23. Juli 2011, 12:58
Wohnort: Sunshine Coast, QLD, Australia

Re: Trockene Nase, trockene Augen / E. Zimmermann

Ungelesener Beitrag von Judy » 21. Dezember 2014, 22:36

Danke Helga!
:bussi:
Du bist ein Schatz!
Der richtige Artikel für mich!

Liebe Grüße,
Judy
Simplicity is the ultimate sophistication (Leonardo da Vinci)

Benutzeravatar

Sushi
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 455
Registriert: 16. Dezember 2011, 09:06
Wohnort: Alsfeld

Re: Trockene Nase, trockene Augen / E. Zimmermann

Ungelesener Beitrag von Sushi » 28. Februar 2015, 16:27

Ich habe hier auch einen Beitrag. Er stammt nicht von mir, ich habe ihn einmal hier im Forum gefunden, weiß leider nicht mehr von wem.
Wenn die Erstellerin des Beitrages dieses hier liest, nochmals vielen Dank dafür.
Ich mag diese Salbe gerne, sie hilft sehr gut bei trockenen Nasen. Ich glaube ich habe das Rezept leicht abgeändert, weiß es aber nicht mehr.

Wundsalbe und Nasenbalsam
für trockene und krustige Schleimhäute

1.
Salz Natron Lösung herstellen
Die Mischung ist nach Prof. Thomas Schmitt ein HNO Arzt.
Es ist einfach und lässt sich auch gut für Nasenspülungen verwenden.
0,89=:8 7.14 g Kochsalz (ich nehme dafür Himalayasalz)
0,33=:8 2.69 g Natron
125 g in 1 Liter abgekochtem destillierten Wasser auflösen

Wund- und Nasensalbe 20,8

Fettphase:
7 g Lanolin andrihydrit
5g Mandelöl
0.8g Shea
0.2 g Avocadin
O,2 Calendulaöl
2 g Jojoba
0.1 g Cetylalkohol
Alles gut aufschmelzen
1 g Panthenol hinzufügen 5%

Wasserphase:
4,5g Salz-Natron-Lösung schluckweise hinzufügen.

1-2gtt Melissenöl oder Eukalyptus bei Nasensalbe
1-2gtt bei Wundsalbe

Gruß Sushi

Benutzeravatar

Deneb
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 766
Registriert: 11. September 2012, 12:01
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Trockene Nase, trockene Augen / E. Zimmermann

Ungelesener Beitrag von Deneb » 28. Februar 2015, 17:06

Das ist Nasenbalsam - gutschnauf von Margit.
Liebe Grüße
Deneb


Freya
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 137
Registriert: 20. August 2012, 14:49

Re: Trockene Nase, trockene Augen / E. Zimmermann

Ungelesener Beitrag von Freya » 28. Februar 2015, 18:46

Bei trockener Nase und Stockschnupfen
mache ich ein Nasenbalsam der auf die Nase gegeben wird.
Der Balsam hilft sehr gut bei Ekältungen wenn die Nase "zu" ist .
Wegen der phototoxischen Substanzen verwende ich ihn vorwiegend Nachts
und wenn ich mich nicht viel draußen aufhalte.

40 g Lanolin
10 g Johanniskrautölauszug
äth. Ole untermischen
2 gtt Angelikawurzel
3 gtt Majoran
3 gtt Thymian
Zuletzt geändert von Pialina am 7. Juni 2015, 14:07, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Nach Wunsch der Autorin % in g geändert
Botox ist der falsche Weg sich zu entfalten.


Freya
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 137
Registriert: 20. August 2012, 14:49

Re: Trockene Nase, trockene Augen / Blog von E. Zimmermann

Ungelesener Beitrag von Freya » 1. März 2015, 12:45

Entschuldigung, es sind Gramm gemeint nicht %.
Botox ist der falsche Weg sich zu entfalten.

Benutzeravatar

Sushi
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 455
Registriert: 16. Dezember 2011, 09:06
Wohnort: Alsfeld

Re: Trockene Nase, trockene Augen / Blog von E. Zimmermann

Ungelesener Beitrag von Sushi » 3. März 2015, 20:59

Danke nochmals an Margit, ich verwende die Salbe sehr gerne.

Suhi


Cabinclaudia
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 88
Registriert: 28. März 2019, 19:36
Wohnort: Rottenburg

Re: Trockene Nase, trockene Augen / Blog von E. Zimmermann

Ungelesener Beitrag von Cabinclaudia » 11. Mai 2019, 15:56

Ui, das sind ja tolle Rezepte. Ich hatte als Allergiker immer die Wala-Salbe zur Hand.
Ein guutes ÄÖ für die Nase in solchen Fäellen dürfte auch Lavendel sein, zumindest sagen das diverse englishchsprachige websites zum Thema allergy relief (bei mir leider inzwischen schon Asthma geworden!)
What is elegance? SOAP and WATER.

Antworten