Aus fester Seife Flüssigseife machen

Traumseifen entwickeln, Rohstoffe testen, Siedegeheimnisse teilen, Fehlern auf die Spur kommen – hier ist der kreative Mittelpunkt für Seifensieder.

Moderator: Birgit Rita

Antworten
Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
Nessy
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 27
Registriert: 5. Dezember 2018, 08:35
Wohnort: Basel-Stadt

Aus fester Seife Flüssigseife machen

Ungelesener Beitrag von Nessy » 21. September 2019, 18:24

Liebe Seifensiederinnen :kleinehexe:

Seit kurzer Zeit bin ich vom Seifensieden - Virus befallen :ohnmacht: und da fallen ja immer mal so nicht ideal geformte Seifenstücke an.
Nun habe ich gedacht ich könnte die Raspeln und in heissem Wasser lösen um Flüssigseife zu erhalten. Ich hab im Internet einige Artikel dazu gefunden.
Das Ergebnis war aber nicht befriedigend :buhu:. Die Seife füllte sich klebrig an und die Waschkraft war schwach fand mein Mann. Zum Teil hat sich, die Masse auch ein wenig getrennt. Was habe ich falsch gemacht ?
Hat jemand von euch Erfahrungen damit. :winke:

Da hätte ich noch eine frage :argverlegen: Gerne würde ich mal versuchen von Grund auf eine richtige Flüssigseife mit KOH zu sieden.
Hat jemand gute Tipps für mich und auf was ich achten sollte?
Ist es möglich nur aus olivenöl&KOH eine Seife zu sieden?
Entschuldigung ich habe wieder fragen über fragen.
Es grüsst herzlich
Denise

Benutzeravatar

Manjusha
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 3463
Registriert: 6. März 2015, 05:26

Re: Aus fester Seife Flüssigseife machen

Ungelesener Beitrag von Manjusha » 21. September 2019, 22:56

Ich kann dir deine Fragen leider nicht beantworten, aber gib doch mal Flüssigseife in die Suchfunktion ein, da kommt schon einiges, vielleicht findest du ja die eine oder andere Antwort. :sunny:
Liebe Grüße
Manjusha

Benutzeravatar

Andrea-
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2580
Registriert: 4. Juli 2015, 18:30
Wohnort: Salzburg

Re: Aus fester Seife Flüssigseife machen

Ungelesener Beitrag von Andrea- » 22. September 2019, 11:00

Diese Art Flüssigseife die du ansprichst hat mir auch nicht gefallen. Was ich mag ist Flüssigseife die aus ausgesalzter Seife entsteht. Da findest du schon alles mit der Suchfunktion (aussalzen).
Prinzipiell denke ich du kannst aus Olivenöl und KOH Seife machen, warum nicht. Mit KOH habe ich noch nicht gearbeitet aber auch da ist schon viel vorhanden.
Liebe Grüße, Andrea-

Benutzeravatar

Diyanna
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 202
Registriert: 11. Mai 2019, 12:44

Re: Aus fester Seife Flüssigseife machen

Ungelesener Beitrag von Diyanna » 22. September 2019, 20:20

Schau mal, hier gibt es eine schöne Anleitung für Flüssigseife mit KOH.

Wie aus fester Seife Flüssigseife gemacht wird, habe ich noch nicht probiert.
Herzliche Grüße
Diyanna


Jawin
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 15
Registriert: 3. Dezember 2018, 08:28

Re: Aus fester Seife Flüssigseife machen

Ungelesener Beitrag von Jawin » 14. Oktober 2019, 10:38

Wauw ich bin begeistert :superirre:
Ich siede seit über einem Jahr meine Flüssigseifen selbst. Jedoch war ich nie ganz zufrieden mit der Konsistenz. Denn für mich war sie eher zu flüssig. Klar sie hat ihre Zweck erfüllt und fleissig geschaumt aber wie der Perfektionist so ist....
Am Anfang war ich etwas skeptisch mit der gesätigte Sole, ob die Seife etwas an Schaumkraft verliert, aber das war Glücklicherweise nicht der Fall.
Beim dazugeben der Sole, konnte ich direkt zusehen, wie sich die Seife verändert. Nun ist auch der Perfektionist zufrieden und Happy
Nessy hat geschrieben:
21. September 2019, 18:24

Das Ergebnis war aber nicht befriedigend :buhu:. Die Seife füllte sich klebrig an und die Waschkraft war schwach fand mein Mann. Zum Teil hat sich, die Masse auch ein wenig getrennt. Was habe ich falsch gemacht?
Das ging mir gleich, denn zubeginn hatte ich die gleiche Idee wie du. Aber die Seife wurde immer wieder zu fest und das Wasser hat sich getrennt.
Vielleicht ist dies noch eine Option für deine Resten sinnvoll weiter zu verwerten. Ich selbst bin noch nicht dazugekommen, es selbst auszuprobieren, aber es steht weit oben auf meiner Rührliste😎

https://seifenbar.blogspot.com/2019/03/ ... e.html?m=1

Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
Nessy
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 27
Registriert: 5. Dezember 2018, 08:35
Wohnort: Basel-Stadt

Re: Aus fester Seife Flüssigseife machen

Ungelesener Beitrag von Nessy » 14. Oktober 2019, 13:52

Danke Jawin für den link, das sieht interessant aus. Ich habe jetzt das erste mal versucht mit KOH flüssigseife zu machen. Aber nach der Anleitung von hier,ich wollte nicht 6 Wochen warten bis die Seife reif ist :argverlegen: ,es war auch so eine gedulds sache :seufz: . Aber den Effekt mit der gesättigten Sole, ist mir nicht aufgefallen :gruebel: .Jetzt nach einigen Tagen wird die flüssigseife unten im Behälter durchsichtig oben ist sie milchig . Zum Händewaschen ist sie aber trotzdem angenehm :) ,Sogar mein Mann ist zufrieden :zwinkerchen:

Es grüsst herzlich Denise


Jawin
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 15
Registriert: 3. Dezember 2018, 08:28

Re: Aus fester Seife Flüssigseife machen

Ungelesener Beitrag von Jawin » 14. Oktober 2019, 16:18

Spannend, da sieht man mal wieder, dass es sich jedesmal anders verhält und immer wieder Überraschungen gibt :faxen:

Dann bin ich ja gespannt, wenn ich das nächste Mal Flüssigseife mache, was passiert ob es wieder so gut klappt oder nicht :kichern:

Antworten