Topinambur verseifen?

Traumseifen entwickeln, Rohstoffe testen, Siedegeheimnisse teilen, Fehlern auf die Spur kommen – hier ist der kreative Mittelpunkt für Seifensieder.

Moderator: Birgit Rita

Antworten
Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
Serafin
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 160
Registriert: 2. Januar 2019, 19:38

Topinambur verseifen?

Ungelesener Beitrag von Serafin » 10. März 2019, 16:27

Hallo zusammen,

Von Lilienmilch und auch Kastanienmilch als Laugenflüssigkeit habe ich schon gelesen, werde ich auch sicherlich mal versuchen.
Gestern hat mir eine Freundin einen grossen Sack Topinambur gebracht, spricht etwas dagegen diesen in Seife unterzubringen?
Hat das schon jemand versucht?
Liebe Grüße Serafin

Benutzeravatar

flidibus
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2290
Registriert: 18. März 2016, 19:39
Wohnort: München

Re: Topinambur verseifen?

Ungelesener Beitrag von flidibus » 10. März 2019, 17:16

Versucht nicht, aber warum nicht?
Liebe Grüße
Flidibus

Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
Serafin
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 160
Registriert: 2. Januar 2019, 19:38

Re: Topinambur verseifen?

Ungelesener Beitrag von Serafin » 10. März 2019, 19:18

Wie würdest du Topinambur unterbringen?
Als Püree, in der Laugenflüssigkeit? Topinambur hat sehr viel Inulin, dick mir das zu sehr an? Oder hält es eher flüssig? Heizt es zu sehr auf wie Honig?
Ich bin zwar experimentierfreudig! Würde mich aber gerne auf lange rühren oder Vulcano einstellen können.🤔
Liebe Grüße Serafin


varney
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 25
Registriert: 2. März 2019, 09:56

Re: Topinambur verseifen?

Ungelesener Beitrag von varney » 11. März 2019, 06:40

Hallo Serafin,

Inulin ist ein Polysaccharid (Vielfachkohlenhydrat) aus Fructose (Fruchtzucker), ähnlich wie Stärke. Nur dass die Stärke aus Glucose besteht. Schaumbooster?
Also könnte man als Versuch das Topinambur wie Stärke zum Schluss in den Seifenleim rühren.
Ich würde das Topinambur pürieren und die Menge vom Wasser abziehen, dann die Lauge mit dem Restwasser anrühren und wie gewohnt verseifen. Dann zum Schluss das Topinamburpüree dazu.
Berichte mal, wie du es gemacht hast und wie die Seife geworden ist.

Liebe Grüße
varney

Benutzeravatar

(Hat den Thread eröffnet)
Serafin
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 160
Registriert: 2. Januar 2019, 19:38

Re: Topinambur verseifen?

Ungelesener Beitrag von Serafin » 11. März 2019, 21:43

Hallo varney,
Dann werde ich morgen mal Püree kochen und einfrieren, für kommende Seifenversuche.
Sobald ich es ausprobiert habe kommen Bilder.
Vielen Dank für eure Hilfe.
Liebe Grüße Serafin

Antworten