Was hast du heute gesiedet?

Traumseifen entwickeln, Rohstoffe testen, Siedegeheimnisse teilen, Fehlern auf die Spur kommen – hier ist der kreative Mittelpunkt für Seifensieder.

Moderator: Birgit Rita

Antworten
Benutzeravatar

Themai
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 100
Registriert: 16. November 2019, 13:07
Wohnort: Wien

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Themai »

Akelei hat geschrieben:
28. Oktober 2020, 13:09
ab der zweiten Haarwäsche bin ich sehr zufrieden. Die Haarseife gibt schönen Schaum. Wichtig ist die saure Rinse nach der Seifen-Haarwäsche. Jetzt sind meine Haare schön glänzend, lassen sich gut frisieren und das Volumen passt.
Verrätst Du mir Dein Rezept?
Liebe Grüße - Theresa
Liebe Grüße - Theresa

Benutzeravatar

Akelei
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1212
Registriert: 30. August 2012, 10:23
Wohnort: Winterthur

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Akelei »

Themai hat geschrieben:
28. Oktober 2020, 19:48
Verrätst Du mir Dein Rezept?
Liebe Grüße - Theresa
Meine Haarseife habe ich nach einem Rezept von Adorabelle gesiedet. Du findest es bei den Seifenrezepten unter Rosmarin-Zitrone-Haarseife.

Liebe Grüsse, Silvia
Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.
Antoine de Saint-Exupéry

Benutzeravatar

Themai
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 100
Registriert: 16. November 2019, 13:07
Wohnort: Wien

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Themai »

Akelei hat geschrieben:
29. Oktober 2020, 10:53
Meine Haarseife habe ich nach einem Rezept von Adorabelle gesiedet. Du findest es bei den Seifenrezepten unter Rosmarin-Zitrone-Haarseife.
Vielen Dank an Dich und an Adorabelle. :blumenstrauss:
Theresa
Liebe Grüße - Theresa

Benutzeravatar

Sidney
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 7
Registriert: 8. November 2020, 14:55
Kontaktdaten:

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Sidney »

Lilli bat mich, euch meine Schornsteinfeger-Seife vorzustellen. Zu dieser Seife gibts eine kleine Anekdote, die ich euch nicht vorenthalten will.
Meine bessere Hälfte ist Schornsteinfeger. Mit Leib und Seele. Als ich ihn kennenlernte, erzählte er mir, dass er dem Ruß und Dreck nur dann Herr wird, wenn er mit Kernseife und Kupferschwamm hantiert. Ja, ihr habt richtig gelesen: Kupferschwamm! Mir machte die Kombination aus fast nicht überfetteter billigster Kernseife und Kupfer echt zu schaffen. Also bat ich ihn eine meiner Seifen zu testen. Er hat das noch belächelt und gemeint, dass das sowieso nichts bringt, aber mir zu liebe würde er das ausprobieren. Kurze Zeit und etwa 5 Seifen später war dann ich diejenige, die lächelte, denn wir hatten ein, zwei Rezepturen gefunden, die schon ganz gut waren. Leider fehlte da der Peelingeffekt und so begannen wir zu tüfteln. Heraus kam eine Seife, die speziell für Schornsteinfeger ausgelegt ist und nachdem einige seiner Kollegen, inkl meinem persönlichen Schornsteinfeger die Seife getestet haben und wir noch etwas mehr tüftelten, entstand mein zukünftiges Flaggschiff. Flaggschiff deswegen, weil mein Göttergatte und ich darauf hinarbeiten, dass ich mich irgendwann mit meiner Seifenküche selbstständig machen möchte. Da ich aber auch möchte, dass ihr was davon habt, habe ich euch hier mal mein Ursprungsrezept. Ich würd mich jedoch sehr freuen, wenn ihr mich benennen würdet und das Rezept nicht einfach kommerziell verwendet. Das wäre super :)

30% Kokosöl
20% Schmalz
15% Olivenöl
10% Rapsöl ho
10% Kakaobutter
10% Sesamöl
5% Rizinusöl

Wasserreduktion auf 23% inkl 60g starken kaffee
3 g tiox
4g kaolin
20g distelöl

Dazu dann noch 20g aktivkohle und 40g kaffeesatz

GFM 750g

Unterlaugung nach Geschmack und Bedarf. Wir nutzen 12%.

[ externes Bild ]
Elementar, mein lieber Watson, elementar!

Benutzeravatar

Lilli
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1315
Registriert: 8. März 2019, 14:01

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Lilli »

Sidney hat geschrieben:
10. November 2020, 17:49
Lilli bat mich, euch meine Schornsteinfeger-Seife vorzustellen.
Liebe Sidney,

vielen Dank :blumenfuerdich: für das Rezept und das Foto - deine Seife sieht toll aus und wäscht schmutzige Hände bestimmt schön pflegend sauber.

Liebe Grüße
Sylvia
Start each day with a grateful heart

Benutzeravatar

Elsa
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 593
Registriert: 2. März 2018, 09:35

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Elsa »

Oh die Seife hat KABUM! Sie sieht traumhaft aus. Ich kann mir vorstellen wie sich der Ruß in jede noch so kleine Pore einfrisst. Schön das es dir gelungen ist dagegen anzugehen.
Besos Elsa
Jeder Mensch ist sein eigenes Universum. (Bob Marley)

Benutzeravatar

Themai
Rührgeselle
Rührgeselle
Beiträge: 100
Registriert: 16. November 2019, 13:07
Wohnort: Wien

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Themai »

Liebe Sidney,

an Deiner Seife gefällt mir besonders, dass sie nicht so nach Seife aussieht. Ein richtige „Designerstück“. Ist sie bedurftet?

Liebe Grüße - Theresa
Liebe Grüße - Theresa


Lomari
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 75
Registriert: 1. März 2019, 14:27

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Lomari »

Glückwunsch zu so einer gelungenen Seife! Auch von der Optik her passt sie genau zum Thema und deiner Geschichte, da hat dein Partner ja wirklich Glück mit dir :)

Ob sie beduftet ist würde mich ja auch interessieren... so spontan würde ich mir vorstellen, dass da ein eher herberer Duft passt, etwas Waldiges/Erdiges.

Benutzeravatar

Alraune
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 922
Registriert: 10. Mai 2017, 09:04
Wohnort: Heerlen

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Alraune »

Sehr schöne Seifen. Wie sieht es mit dem Schaum aus? Bleibt der weiß?

LG
Alraune
Schönheit vergeht, Dummheit bleibt

Benutzeravatar

Sidney
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 7
Registriert: 8. November 2020, 14:55
Kontaktdaten:

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Sidney »

Hey ihr lieben!

Vielen Dank fürs Feedback. Nein, die Seife ist nicht beduftet. Sie bringt durch die Zusammensetzung schon einen weichen und doch herben Duft mit. Sehr angenehm in der Verwendung.

@alraune, nein, leider bleibt der Schaum nicht rein weiß. Er wird ein wenig grau. Das ist der Aktivkohle geschuldet.
Elementar, mein lieber Watson, elementar!


Cornelia
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 55
Registriert: 8. Mai 2020, 07:13
Wohnort: Borken

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Cornelia »

Sehr coole Seife!
Ich habe gestern meine erste Putzseife gesiedet. Ganz schlicht und einfach aber mit Lemongras Duft. Bin nun sehr gespannt was sich damit alles machen lässt. Ist mein erster Ausflug in die Richtung...
Mich braucht Jeder!
Zumindest sagen immer alle ich hätte ihnen grad noch gefehlt.....

Benutzeravatar

flidibus
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2570
Registriert: 18. März 2016, 19:39
Wohnort: München

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von flidibus »

Ich siede leider fast gar nicht mehr, viel zu viele Seifen im Haus...
Aber jetzt hat sich mein Neffe Rasierseife zu Weihnachten gewünscht!
Habe gleich 100g (GFM, gut, dass ich eine Feinwaage hab!) gesiedet:
IMG_20201202_113812.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Liebe Grüße
Flidibus

Benutzeravatar

Lilli
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1315
Registriert: 8. März 2019, 14:01

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Lilli »

flidibus hat geschrieben:
2. Dezember 2020, 11:41
Ich siede leider fast gar nicht mehr, viel zu viele Seifen im Haus...
Liebe Flidibus,

ja, leider wird der Seifenberg immer so langsam leer. :D Ich habe jetzt schon die 4-jährigen Zwillinge meiner Patentochter angeworben, die kleinen Händchen müssen ja oft gewaschen werden und Seepferdchen- und Meerjungfrau-Seifen erfreuen sich großer Beliebtheit.

Die Rasierseife für deinen Neffen sieht toll aus - verrätst du mir das Rahmenrezept? Ich würde gerne den GG vom Rasiergel weglocken. :muslima:

Liebe Grüße :rosefuerdich:
Sylvia
Start each day with a grateful heart

Benutzeravatar

flidibus
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 2570
Registriert: 18. März 2016, 19:39
Wohnort: München

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von flidibus »

Lilli hat geschrieben:
2. Dezember 2020, 13:29

Die Rasierseife für deinen Neffen sieht toll aus - verrätst du mir das Rahmenrezept? Ich würde gerne den GG vom Rasiergel weglocken. :muslima:

Liebe Grüße :rosefuerdich:
Sylvia
Sehr gerne, aber: mein Mann hat aufgeräumt und ich finde mein Seifentage- (und -rezept-)Buch nicht mehr.
Wenn ich es gefunden habe, bekommst du das Rezept.
Nur ungefähr: Es ist Kokosöl, Biopalmöl, Rizinusöl, Erdnussöl- Weihrauch-Mazerat, Myristin- und Stearinsäure drin. Mischverseifung 50/50 .
Liebe Grüße
Flidibus

Benutzeravatar

Helga
Moderator
Moderator
Beiträge: 17709
Registriert: 25. August 2007, 22:37
Wohnort: Traun/OÖ

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Helga »

Lilli hat geschrieben:
2. Dezember 2020, 13:29

ja, leider wird der Seifenberg immer so langsam leer. :D
Lilli, ich verwende die Seifen nicht nur für "Mibringsel", wenn ich eingeladen bin und
als kleines "Dankeschön". Manchmal lege ich für Gäste z. B. als - Tischschmuck ist vielleicht
der falsche Ausdruck, aber neben dem Teller liegend, schön verpackt :). Außerdem müssen
die Seifenberge doch alle laaaange schlafen :wink:
Liebe Grüße und noch einen schönen Tag :-)

Helga

Benutzeravatar

Lilli
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1315
Registriert: 8. März 2019, 14:01

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Lilli »

Helga hat geschrieben:
3. Dezember 2020, 18:58
Manchmal lege ich für Gäste z. B. als - Tischschmuck ist vielleicht
der falsche Ausdruck, aber neben dem Teller liegend, schön verpackt :).
Liebe Helga,

das ist ja auch eine reizende Idee, lieben Dank dafür. :rosefuerdich: Und wenn das so weiter geht wie geplant, können wir uns auch bald wieder mit Freunden treffen. Ich bin mal optimistisch und siede munter weiter... :kleinehexe:

Liebe Grüße
Sylvia
Start each day with a grateful heart


Mabibe
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 26
Registriert: 2. November 2020, 14:12

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Mabibe »

IMG_20201206_100816.jpg
Hallo in den Seifenkosmos,
ich bin neu in der Seifenküche und schmöker im Moment jede freie Minute in Euren interessanten Beiträgen. Ja, das Seifenvirus hat mich jetzt auch vollständig erwischt. Erste Siedeerfahrung habe ich im Herbst 2018 gesammelt, dann 2019 seifentechnisch komplett verschlafen, aber seit September 20 bin ich der Seifensiederei komplett erlegen. Nach Versuchen mit Mischverseifung und dem ersten Swirl folgte jetzt die erste Ohp. War zeitintensiver als gedacht ( insgesamt 135 Minuten im Backofen 😵) , aber dafür ließ sich das Seiflein nach 24h super schneiden und stempeln 😅
Es ist eine Olivenölseife im Aleppostyle frei nach dem Rezept von Petra Neumann geworden, Farbe und Duft kommen nur vom Lorbeeröl 😊
Bin ganz zufrieden mit der Optik, jetzt muss nur noch das Waschverhalten passen 😜
Liebe Grüße und gutes Seifeln allerseits
Sara
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Korsin
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1447
Registriert: 24. August 2018, 00:56
Wohnort: Berlin

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Korsin »

:hanf: Hey... Ganz toll geworden. Ich mag solche eher einfachen Seifen am allerliebsten. Und der Stempel sieht Klasse aus.
Liebe Grüße
Korsische Prinzessin

Benutzeravatar

Manjusha
Master of Emulsifying
Master of Emulsifying
Beiträge: 4151
Registriert: 6. März 2015, 05:26

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Manjusha »

So ein schönes Seifenkind, liebe Sara, gefällt mir sehr gut!
Tolle Farbe und schöner Stempel! :love:

Meine "OHP's" brauchen auch immer deutlich länger als in der Literatur angegeben.... :nawarte: :wink:
Liebe Grüße
Manjusha

Benutzeravatar

Christine
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 324
Registriert: 24. August 2018, 18:05
Wohnort: Eifel

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Christine »

Gratuliere, liebe Sara,
die erste OHP-Seife und so toll geworden, schöne Farbe, schöne Form :love: !
Liebe Grüße
Christine


Mabibe
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 26
Registriert: 2. November 2020, 14:12

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Mabibe »

Vielen Dank Ihr Lieben, Euer Lob motiviert mich ungemein , hab schon wieder ein neues Seifenprojekt im Kopf 😜!


Mabibe
Rührküken
Rührküken
Beiträge: 26
Registriert: 2. November 2020, 14:12

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Mabibe »

Melde mich wieder, wenn es was zum Zeigen gibt :kleinehexe:

Benutzeravatar

Augenweide
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1021
Registriert: 24. August 2020, 05:57
Wohnort: Geb. in Österreich (Steiermark), jetzt wohnhaft in der Nordeifel in Deutschland

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Augenweide »

Ich habe heute die allererste Seife meines Lebens gesiedet/gebacken :D
Mit Hilfe vom Chemieprofi-Göttergatten, weil ich so Schiss vor der Lauge hatte.

Es wurde eine Seife aus Kokosöl, Olivenöl, Palmfett (ÜF mit 3%) mit je 5% Quark und Honig plus 8% ÜF-Öl Haselnuss.

Ich bin so gespannt, wie sie nach dem Ausformen aussieht :heart:
Liebe Grüße
Augenweide

Au·gen·wei·de
Substantiv, feminin [die]
sehr schöner, ästhetischer Anblick, den etwas oder jemand bietet

Benutzeravatar

Helga
Moderator
Moderator
Beiträge: 17709
Registriert: 25. August 2007, 22:37
Wohnort: Traun/OÖ

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Helga »

Augenweide hat geschrieben:
12. Dezember 2020, 22:37
Ich habe heute die allererste Seife meines Lebens gesiedet/gebacken :D
Mit Hilfe vom Chemieprofi-Göttergatten, weil ich so Schiss vor der Lauge hatte.
Gratuliere :) und war es so schlimm, wie Du es Dir vorgestellt hast? Wie war das einfüllen in die Form?
Liebe Grüße und noch einen schönen Tag :-)

Helga

Benutzeravatar

Augenweide
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1021
Registriert: 24. August 2020, 05:57
Wohnort: Geb. in Österreich (Steiermark), jetzt wohnhaft in der Nordeifel in Deutschland

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Augenweide »

Helga hat geschrieben:
12. Dezember 2020, 23:27
Gratuliere :) und war es so schlimm, wie Du es Dir vorgestellt hast? Wie war das einfüllen in die Form?
Danke, Helga :bussi:
Nein, war nicht schlimm. :)

Der Leim war gut „spachtelfähig“. Ich habe noch etwas Palmfett einberechnet, weil im Neumann-Buch für OHP etwas von 60% festen Fetten steht. :gruebel:
Liebe Grüße
Augenweide

Au·gen·wei·de
Substantiv, feminin [die]
sehr schöner, ästhetischer Anblick, den etwas oder jemand bietet

Benutzeravatar

Augenweide
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1021
Registriert: 24. August 2020, 05:57
Wohnort: Geb. in Österreich (Steiermark), jetzt wohnhaft in der Nordeifel in Deutschland

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Augenweide »

Hier ein schnelles Bild nach dem Ausformen. Schönheitspreis gibt’s keinen :rofl:

Sie sind auch noch recht weich...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Liebe Grüße
Augenweide

Au·gen·wei·de
Substantiv, feminin [die]
sehr schöner, ästhetischer Anblick, den etwas oder jemand bietet


varney
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 355
Registriert: 2. März 2019, 09:56
Wohnort: Pfalz

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von varney »

Herzlichen Glückwunsch zum ersten Seifenkind, liebe Augenweide! Soooo schlimm finde ich es gar nicht, schön grün. Hast du schon angewaschen?

Liebe Grüße
varney

Benutzeravatar

Augenweide
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1021
Registriert: 24. August 2020, 05:57
Wohnort: Geb. in Österreich (Steiermark), jetzt wohnhaft in der Nordeifel in Deutschland

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Augenweide »

:heart: Huhu varney
varney hat geschrieben:
13. Dezember 2020, 08:40
Herzlichen Glückwunsch zum ersten Seifenkind, liebe Augenweide! Soooo schlimm finde ich es gar nicht, schön grün. Hast du schon angewaschen?
Danke dir! Die Farbe ist tatsächlich etwas Lebensmittelfarbe. Angewaschen ist noch nicht - wie gesagt. Sie sind noch recht weich. Habe sie nun erstmal zum Trocknen aufgestellt und werde noch eine Woche warten.

:)
Liebe Grüße
Augenweide

Au·gen·wei·de
Substantiv, feminin [die]
sehr schöner, ästhetischer Anblick, den etwas oder jemand bietet

Benutzeravatar

Elsa
Rohstoffqueen
Rohstoffqueen
Beiträge: 593
Registriert: 2. März 2018, 09:35

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Elsa »

Augenweide hat geschrieben:
12. Dezember 2020, 22:37
Es wurde eine Seife aus Kokosöl, Olivenöl, Palmfett (ÜF mit 3%) mit je 5% Quark und Honig plus 8% ÜF-Öl Haselnuss.
Gratuliere zur ersten Seife, aber so ganz verstehe ich das nicht. Was meinst du mit Palmfett 3% ÜF plus 8% ÜF Haselnussöl?
Besos Elsa
Jeder Mensch ist sein eigenes Universum. (Bob Marley)

Benutzeravatar

Augenweide
Bachelor of Creams
Bachelor of Creams
Beiträge: 1021
Registriert: 24. August 2020, 05:57
Wohnort: Geb. in Österreich (Steiermark), jetzt wohnhaft in der Nordeifel in Deutschland

Re: Was hast du heute gesiedet?

Ungelesener Beitrag von Augenweide »

Elsa hat geschrieben:
14. Dezember 2020, 07:23
Gratuliere zur ersten Seife, aber so ganz verstehe ich das nicht. Was meinst du mit Palmfett 3% ÜF plus 8% ÜF Haselnussöl?
Also. :D
Ich habe im Grundleim (Palm, Kokos, Olive) einen LU von 3% (mein Erstes-Mal-Sicherheitspuffer, mit weniger habe ich mich nicht getraut) und nach der Heißverseifung im Backofen noch 8% Haselnussöl als ÜF-Öl beigefügt.
Liebe Grüße
Augenweide

Au·gen·wei·de
Substantiv, feminin [die]
sehr schöner, ästhetischer Anblick, den etwas oder jemand bietet

Antworten